In einem Kinderwagen: Diebe entführen Hai aus Aquarium

Glücklicherweise war das "Sharknapping" erfolglos.

In einem Kinderwagen: Diebe entführen Hai aus Aquarium: Glücklicherweise war das "Sharknapping" erfolglos.
Quelle: Kirk Wester/Shutterstock.com

Von Kidnapping hat wohl schon jeder mal gehört. Außerdem kommt es mittlerweile leider auch immer wieder vor, dass Haustiere entführt werden. Doch die Entführung, die nun in den USA stattfand, ist einfach unfassbar.

Am Samstag hat sich im San Antonio Aquarium in Texas eine skurrile und gleichzeitig dramatische Tat ereignet. Wie es auf der Facebook-Seite heißt, habe ein Mitarbeiter verdächtige Aktivitäten an einem interaktiven Berührungstank beobachtet und genau diese sind auch auf dem Video der Überwachungskamera zu sehen.

Video via ABC13 Houston/YouTube

Ein Mann beugt sich über das offene Becken und holt einen etwa 40 Zentimeter großen Hornhai aus dem Becken. Mit seinen Komplizen wickelt er das Tier in eine Decke und schmuggelt es in einem Kinderwagen aus dem Gebäude. Glücklicherweise konnte das „Sharknapping“ dank der Polizei schnell aufgedeckt werden – die Täter gestanden die Tat.

Da der kleine Hai namens Helen nun wieder wohlbehalten im Becken schwimmt, beweist das Aquarium Humor und ist froh, dass die Aktion so glimpflich enden konnt. 

Foto:  Kirk Wester/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?