Inside-Out: Das bedeutet deine Bauchnabelform

Das verrät deine Körpermitte über dich.

Inside-Out: Das bedeutet deine Bauchnabelform: Das verrät deine Körpermitte über dich.
Quelle: Master-L, Glayan / shutterstock.com

Manchmal ist er nach innen gestülpt, manchmal nach außen. Er kann die Form eines Schlitzes haben oder ist einfach rund: der Bauchnabel. Aber was haben die verschiedenen Arten von diesem kleinen Loch in unserer Körpermitte zu bedeuten? Das erfährst du jetzt.

1. Wenn sich dein Bauchnabel nach außen wölbt, könnte es sein, dass du oft unter Hautproblemen oder Nierenkrankheiten leidest.

2. Ein schlitzförmiger Bauchnabel könnte ein Hinweis darauf sein, dass du Verdauungsprobleme hast. Auch Gewichtsschwankungen und Verstopfung kommen oft bei Menschen vor, deren Bauchmitte derartig aussieht.

3.Mandelform: Bei Mädels gilt die vertikale Mandelform als besonders sexy. Allerdings sind die damit einhergehenden Symptome alles andere als hot: Migräne oder Knochenschmerzen treten sehr häufig bei Menschen mit dieser Art Bauchnabel auf.

4. Ein richtiges „Loch“: Mit dieser Form gehen häufig psychische Krankheiten wie Depressionen oder Zwangsneurosen einher.

Übrigens, Forscher haben in dem „Belly Button Biodiversity Project“ herausgefunden, dass jeder Bauchnabel einzigartig und damit wie ein Fingerabdruck ist.

Foto: Master-LGlayan / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?