JOI-Porn: Bei diesem Sextrend nimmt sie das Zepter in die Hand

So lustvoll können Machtspielchen sein.

JOI-Porn: Bei diesem Sextrend nimmt sie das Zepter in die Hand: So lustvoll können Machtspielchen sein.
Quelle: Roman Samborskyi/Shutterstock.com

Ob frisch verliebt oder schon ewig zusammen: Viele Paare erleben irgendwann eine echte Flaute im Bett. Für neuen Schwung im heimischen Schlafzimmer können erotische Spielchen oder Pornos sorgen - oder einfach beides kombiniert. Und schon sind wir beim neuen Sextrend: JOI-Porn.

Wer jetzt automatisch an das englische Wort für Spaß, also „Joy“ denkt, ist schon mal nicht ganz falsch unterwegs. Spaß soll das gemeinsame Sexleben auf jeden Fall machen und warum nicht einfach etwas Neues ausprobieren? Dabei handelt es sich bei JOI-Porn weniger um ein reines Genre der Erwachsenenunterhaltung, sondern vielmehr um eine spezielle Form der Selbstbefriedigung.

Das Handspiel versteckt sich auch im Namen, denn hinter der Abkürzung JOI verbirgt sich „jerk off instruction“, was übersetzt so viel bedeutet wie „Anleitung zum Runterholen“. Und ja, wir sprechen hier natürlich von der Masturbation der Männer. Im ursprünglichen Sinne ist JOI-Porn ein Webcam-Spiel, bei dem das Cam-Girl ihrem Zuschauer Anweisungen gibt, wie er sich selbst befriedigen soll. Dabei gibt der Mann die Kontrolle über den eigenen Körper komplett ab und muss IHR gehorchen. Das funktioniert aber nicht nur mit zahlenden Kunden, sondern auch mit deinem Schatz zuhause oder als perfektes Lustspiel für Fernbeziehungen.

Der besondere Reiz beim JOI-Porn liegt dabei im Machtspiel zwischen den Partnern. Den dominanten Part übernimmt die Frau und ihr Schatz muss sich ihrer Fantasie fügen. Hinzukommt der große Reiz, ihm dabei zuzugucken, wie er es sich selbst macht und dabei ganz ihren Wünschen ausgeliefert ist. Hier bestimmen die Mädels, wann, wo und wie er sich anfassen darf und vor allem: Wann er kommt. Es geht also auch darum, die Lust so lange wie möglich zu steigern und damit den Orgasmus möglichst intensiv zu machen.

Es muss jetzt nicht jedes Mädel zur Hobby-Domina werden, aber mit der nötigen Strenge wirst du laut wunderweib deinen Liebsten gekonnt zum Mega-Höhepunkt bringen. Und auch unabhängig von JOI-Porn ist Selbstbefriedigung schon lange nicht mehr auf den tatsächlichen Solo-Sex beschränkt. Immer mehr Paare finden Gefallen an dem intimen Voyeurismus und dem Prickeln, dass sie beim Zuschauen oder beim beobachtet werden gleichermaßen empfinden.


GIF via giphy.com
Foto: Roman Samborskyi/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?