Krank: Betrunkener verprügelt Mann mit toter Taube

Unfassbar, was Alkohol aus Menschen machen kann.

Krank: Betrunkener verprügelt Mann mit toter Taube: Unfassbar, was Alkohol aus Menschen machen kann.
Quelle: PixieMe/Shutterstock.com & Vivek Doshi/Unsplash.com

Wer schon mal so richtig tief ins Glas geschaut hat, musste wahrscheinlich auch feststellen, dass Alkohol die eigene Persönlichkeit negativ beeinflussen kann. Während manche einfach nur nervös werden, sind andere im betrunkenen Zustand richtig aggressiv. Was nun jedoch ein Typ im Suff als Waffe benutzte, ist einfach nur widerlich.

Vor einem McDonald’s Restaurant in der nordenglischen Hafenstadt Liverpool kam es vor Kurzem zu einem ziemlich seltsamen Zwischenfall, bei dem sich zwei offenbar betrunkene Männer einen Faustkampf auf offener Straße lieferten. Die beiden Kontrahenten waren wegen ihrer Trunkenheit jedoch kaum noch in der Lage sich wirklich zu prügeln.

Nach nur wenigen Minuten schienen die zwei Streithähne laut ladbible schon wieder das Interesse an ihrer Schlägerei zu verlieren. Zudem versuchte ein dritter Mann und scheinbar Kumpel von einem der Möchtegern-Streetfighter, die beiden auseinanderzubringen. Doch kurz bevor aus Mangel an Begeisterung schon wieder Schluss war, schnappte sich einer der zwei Typen einen „Gegenstand“ vom Boden und bewarf seinen Gegner damit.

Türsteher Kwasie Mensah postete ein Video von der Situation auf Facebook. Darin ist zu erkennen, dass es sich bei dem vermeintlich leblosen Ding um eine tote Taube handelt. Diese verfehlt ihr Ziel jedoch und landet einige Meter weiter wieder auf dem Boden. All das während im Hintergrund Lou Begas einstiger Sommerhit „Mambo Number Five“ zu hören ist. Mittlerweile hat der knapp zweiminütige Clip rund 167.000 Views, wurde mehr als 1.500 Mal geteilt und über 1.300 Mal kommentiert. Die meisten sind sich einig, dass der Vogel eindeutig der Verlierer ist und können nicht glauben, dass jemand so etwas Krankes tatsächlich getan hat.

Fotos: PixieMe/Shutterstock.com & Vivek Doshi/Unsplash.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?