Kranker Beauty-Trend: Frauen lassen sich die Lippen zunähen

Alle wollen jetzt Herzlippen haben.

Kranker Beauty-Trend: Frauen lassen sich die Lippen zunähen: Alle wollen jetzt Herzlippen haben.
Quelle: Screenshot via Instagram.com/dr.apple_surgery

Bilder von zugenähten Lippen schocken gerade das Netz. Der krasse Eingriff ist vor allem in Asien der angesagte Beauty-Trend: Immer mehr Frauen wollen schmale, herzförmige Lippen haben. 

Ein großer Kussmund ist nicht mehr angesagt, zumindest nicht in Asien. Immer mehr Frauen lassen sich von der Lippeninnenseite ein Stück Schleimhaut entfernen. Die Lippe wird im Anschluss vertikal zugenäht. Nach rund zehn Tagen werden die Fäden wieder entfernt. Das erhoffte Ergebnis: schmalere Lippen. Das Ganze klingt verdammt schmerzhaft. 

In Thailand soll die sogenannte Lip Reduction ein echter Beautytrend sein. Durch den Eingriff wollen die Patienten oft ihre Gesichtszüge einem westlichen Schönheitsideal anpassen. 



Foto: Screenshot via Instagram.com/dr.apple_surgery
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?