Kranker Scheiß: Erste deutsche Netflix-Serie ist ein krasser Schocker

"Dark" startet am 1. Dezember.

Kranker Scheiß: Erste deutsche Netflix-Serie ist ein krasser Schocker: "Dark" startet am 1. Dezember.
Quelle: Screenshot via Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube

Schauplatz der ersten deutschen Netflix-Serie „Dark“ ist die fiktive Stadt Winden. Dort verschwinden eines Tages zwei Kinder und die verzweifelten Eltern machen sich auf die Suche.

Schnell stellt sich heraus, dass insgesamt vier Familien aus drei Generationen in die Geschehnisse verwickelt sind. Übernatürliche Ereignisse und düstere Geheimnisse machen den Mystery-Thriller zu einer spannenden Mischung aus „Stranger Things“ und „Twins Peak“.

Los geht’s am 1. Dezember und so wie es aussieht, hat „Dark“ gute Chancen, ein mega Erfolg zu werden.



Foto: Screenshot via Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?