Krass: Diese Bloggerin kreiert aus einem Müllsack ein hammermäßiges Kleid

Das ist alles andere als Trash.

Krass: Diese Bloggerin kreiert aus einem Müllsack ein hammermäßiges Kleid: Das ist alles andere als Trash.
Quelle: Screenshot via Amber Scholl/YouTube & amberscholl/Instagram

Manche Menschen sind so hübsch, dass sie sogar in einem Müllsack gutaussehen würden. Genau das hat sich jetzt auch eine Bloggerin gedacht und aus einem Müllsack ein tolles Kleid gezaubert.

Amber Scholl ist für zahlreiche DIY-Kreationen auf ihrem YouTube-Kanal bekannt und begeistert ihre Fans regelmäßig mit coolen Videos. Doch jetzt hat sich die Bloggerin selbst übertroffen, indem sie aus einem schlichten, schwarzen Müllsack ein echtes Traum-Kleid gemacht hat, das aussieht wie von einem Designer-Label.

Screenshot via Amber Scholl/YouTube

Und tatsächlich kam die junge Frau durch die Aussage eines Fans auf diese verrückte Idee, der schrieb: „Amber könnte einen Müllsack tragen und würde immer noch bombe aussehen.“ Gesagt, getan! Natürlich hält Amber auch diese skurrile Mission per Video fest und zeigt ihren Weg vom Einkauf bis hin zur fertigen Kreation. Zusätzlich zum passenden Müllbeutel benötigt sie nämlich noch ein paar weitere Utensilien. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie sowohl Amber als auch das Netz findet. Als Fazit beweist die Bloggerin noch eine ordentliche Portion Humor und schreibt: „Wenn dich jemand als trashig bezeichnet, machst du ein Kleid aus Müllsäcken und beweist ihm auf fabelhafte Art, wie Recht er hat.“

Video via Amber Scholl/YouTube
Foto: Screenshot via Amber Scholl/YouTube & amberscholl/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?