Krass: Dieses Restaurant serviert Chicken Wings mit 24-karätigem Gold

Die wahrscheinlich teuersten Hähnchenflügel der Welt.

Krass: Dieses Restaurant serviert Chicken Wings mit 24-karätigem Gold: Die wahrscheinlich teuersten Hähnchenflügel der Welt.
Quelle: theainsworth/Instagram

Du liebst knusprige Hähnchenflügel und hast zu viel Geld? Dann solltest du dir diese goldenen Chicken Wings nicht entgehen lassen.

The Ainsworth ist ein US-amerikanisches Restaurant mit Filialen in verschiedenen Städten. Auf den ersten Blick sieht die Speisekarte relativ gewöhnlich aus, doch jetzt überrascht ein ganz besonderes Gericht die Gäste. The Ainsworth hat sich nämlich für eine ganz spezielle Kooperation mit Foodgod – einem guten Freund von Kim Kardashian – zusammengetan. Dabei herausgekommen ist ein absolutes Luxusgericht: Chicken Wings mit 24-karätigem Gold.

Dieser super teure Leckerbissen vereint zarte Hähnchenflügel mit scharf-süßer Mariande und einem Überzug aus echtem Gold. Und ja, auch wenn sie nicht so aussehen, kann man die goldenen Wings wirklich essen. Sie werden mit einem Blauschimmelkäse-Dip serviert und sind nur in den Filialen in Chelsea und East Village erhältlich. Man kann zwischen 10, 20 und 50 Stück, für 28 Euro aufwärts wählen. Die Variante mit 50 Wings kostet sogar stolze 840 Euro. Laut Speisekarte wird dazu noch ganz stilecht ein goldener Champagner serviert.
Ob man diese Art des Luxusessen braucht, ist fragwürdig. Gold hat nämlich gar keinen Eigengeschmack.

Foto: theainsworth/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?