Krass: Festivalbesucher eskalieren im Getränkemarkt

Schau dir bei uns das Video an.

Krass: Festivalbesucher eskalieren im Getränkemarkt: Schau dir bei uns das Video an.

Wegen eines Unwetters musste am vergangenen Wochenende in Leipzig ein Holi-Festival aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Während der Großteil der Besucher sich friedlich auf den Heimweg machte, feierten einige Gäste in einem Getränkemarkt weiter - leider nicht so zurückhaltend wie auf dem Festival. 

Am vergangenen Wochenende musste ein Holi-Festival auf der Alten Messe in Leipzig wegen eines Unwetters und starken Sturmböen zum Schutz der Anwesenden vorsorglich abgebrochen werden. Doch rund 300 Besucher des Events wollten das plötzliche Ende der Party nicht wahrhaben und verlegten die Farbschlacht kurzerhand in einen benachbarten Getränkemarkt. „Plötzlich strömten immer mehr junge Menschen in den Markt. Es war das totale Chaos!“, erzählte eine Kassiererin der Bild. Dort schmissen sie nicht nur mit ihren Farbbeuteln, sondern fingen an, heftig zu randalieren.

Sie öffneten einfach Getränke, bedienten an den Knabbereien und schleppten sogar ganze Kästen aus dem Laden, ohne diese zu bezahlen. Sie veranstalteten Bierduschen und ergriffen erst die Flucht, als die Polizei mit mehreren Mannschaftswagen anrückte. Gefasst werden konnte allerdings keiner der Randalierer. „Aufgrund der Verfärbungen konnte keiner identifiziert werden. Wir ermitteln nun wegen Ladendiebstahl und Sachbeschädigung gegen Unbekannt“, so ein Sprecher der Polizei gegenüber der Bild.

Einer der Besucher hielt die Geschehnisse mit seinem Smartphone fest und stellte das Video bei YouTube online. Der Getränkemarkt musste sofort nach der Räumung schließen und seinen Betrieb vorübergehend einstellen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist nicht bekannt.



Foto: Screenshot YouTube/ LEmotion Leipzig

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?