Krass: Micaela Schäfer dreht jetzt eine Pornoversion von „Das Sommerhaus der Stars“

Die perversen WG-Bewohner stehen bereits fest.

Krass: Micaela Schäfer dreht jetzt eine Pornoversion von „Das Sommerhaus der Stars“: Die perversen WG-Bewohner stehen bereits fest.
Quelle: lillivanill_xx/Instagram & micaela.schaefer.official/Instagram

Kürzlich konnten wir Micaela Schäfer noch mit ihrem Freund Felix Steiner bei „Das Sommerhaus der Stars“ sehen. Doch nach dem Ausscheiden aus der Show, folgte auch die Trennung des Paares. Für das Erotikmodel ist das aber kein Grund, Trübsal zu blasen, sie steckt nämlich schon mitten im nächsten großen Projekt.

Micaela Schäfer überraschte ihre Fans gestern in ihrer Instagram-Story mit einer heißen Ankündigung. Da erzählt sie nämlich, dass sie für Reality Lovers – einem Produzenten für Virtual Reality Sexfilme – eine Pornoversion von „Das Sommerhaus der Stars“ dreht: Mica’s Sommerhaus der Pornostars. Statt in Portugal, findet diese FSK18-Show in der Slowakei statt.

Screenshot via micaela.schaefer.official/Instagram

In der Instagram-Story zeigt die Nacktschnecke bereits ein paar Einblicke hinter die Kulissen und stellt den sexy Cast vor. Zu dem gehören LilliVanilli, Kimberly Weigl, Aische Pervers, TS Bailey Paris, Texaspatti und Jolee Love. Ob Micaela selbst auch als Bewohnerin der perversen Porno-WG mitspielt oder die Sendung nur für Reality Lovers moderiert, ist bisher nicht bekannt.

Foto: lillivanill_xx/Instagram &  micaela.schaefer.official/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?