Krass: Typ wird bei Verkehrskontrolle positiv auf alle Drogen getestet

Jetzt darf er sich über 12 Punkte freuen.

Krass: Typ wird bei Verkehrskontrolle positiv auf alle Drogen getestet: Jetzt darf er sich über 12 Punkte freuen.
Quelle: Leszek Czerwonka/Shutterstock.com

Besonders am Wochenende führen Polizisten regelmäßig allgemeine Verkehrskontrollen durch, weil dann das Risiko am höchsten ist, dass Leute unter Drogen- und Alkoholeinfluss fahren. Aber so einen Fang, wie in Spanien, erleben die Beamten wohl selten.

Alkoholisiert oder unter Drogeneinfluss Auto zu fahren, ist nicht nur echt uncool, sondern auch verdammt gefährlich und zu Recht verboten. Das ist leider einigen Menschen herzlich egal und oft überschätzen sie ihre eigenen Fähigkeiten im Rausch. So spielte es sich wahrscheinlich auch am Samstag im spanischen Ort Carcastillo ab.

GIF via giphy.com

Dort rief ein Nachbar die Polizei, weil er beobachtete, wie einige stark alkoholisierte Menschen in ein Auto stiegen. Wie Euronews berichtet, hielten die Beamten den Fahrer wenig später an und führten einen Alkohol- und Drogentest durch – und der schlug voll an. Der Mann wurde auf alle möglichen Drogen positiv getestet: Die Polizisten ermittelten hohe Konzentrationen von Cannabis, Kokain, Amphetaminen/Methamphetaminen und Opiaten. Außerdem lag der Blutalkoholwert bei 1,2 Promille.

GIF via giphy.com

Daraufhin wurde der Wagen einkassiert und der Fahrer mit ganzen 12 Punkten und 2.000 Euro Strafe „belohnt“.

Foto:  Leszek Czerwonka/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?