Krasse MMA-News: Die UFC kommt wieder nach Deutschland

Der härteste Sport der Welt ist zurück!

Krasse MMA-News: Die UFC kommt wieder nach Deutschland: Der härteste Sport der Welt ist zurück!
Quelle: Parilov/Shutterstock.com

Nach zwei Jahren Wartezeit kehrt die UFC (Ultimate Fighting Championship) wieder nach Deutschland zurück - und mit ihr die brutalsten Kämpfe der Welt.

Mixed Martial Arts gewinnen seit den letzten Jahren weltweit immer mehr an Beliebtheit. Und am 22. Juli wird es dann wieder soweit sein: Die Fight Night wird, wie auch vor zwei Jahren, in der Barclaycard-Arena in Hamburg, ausgetragen, wie ran.de berichtet. Der Vorverkauf startet bereits am 27. April.

In der Vergangenheit hatten MMA und UFC heftige Kritik aus Deutschland kassiert. Es kam sogar zum Sendeverbot von UFC- und MMA-Kämpfen in den Jahren 2010 bis 2014. Doch nun haben Fans die Chance, ihre MMA-Fighter live undin Action zu sehen. Die Aussichten, dass auch Schwergewichts-Legenden dabei sein werden, stehen gut. 

Kämpfe sowie Teilnehmer wurden zwar offiziell noch nicht angekündigt, aber Insider spekulieren bereits, dass auch heimische Kämpfer in der Arena ihre Künste zeigen.

Der Vorverkauf beginnt am 27. April. Weitere Details wie Ticketpreise sind noch nicht bekannt. Wer die Kämpfe lieber vom gemütlichen Sofa aus verfolgen möchte, hat Glück, denn die komplette Fight Night soll auch auf ranFighting übertragen werden. 

via GIPHY



Foto:Parilov/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?