Kroatien: Echo Festival 2013

Mit Magda, Redshape und vielen mehr.

Kroatien: Echo Festival 2013: Mit Magda, Redshape und vielen mehr.
Kroatien ist mehr als nur ein Feriengebiet an der Adria. In den letzten Jahren hat sich die Region rund um Zagreb zu einem echten Hotspot für Electrofestivals entwickelt. Jetzt glänzt das Land wieder mit einem neuen Event: dem Echo Festival.
Kroatien ist mehr als nur Sonne, Strand, Meer und Spring-Break-Partys. Vor allem in Sachen Festivals entwickelt sich das Land mit den fast 4,5 mio. Einwohnern in den letzten Jahren richtig gut. Spezialisiert haben sich die Veranstalter hier hauptsächlich auf die Techno, Electro und House-Szene. Schon das Ultra Europe Festival scheint dieses Jahr ein riesen Erfolg zu werden. Im Vorverkauf waren hier bereits innerhalb von wenigen Minuten alle Karten vergriffen.Jetzt wird mit dem Echofestival 2013 noch eines nachgelegt.

Schon im letzten Jahr war das Festival bereits gut besucht. Doch dieses Jahr soll nochmal alles auf Anfang gestellt werden. Besonders die neue Location ist es, die einem den Atem stocken lässt. Das Festival findet in Kanegra, Istra statt. Kanegra zeichnet sich durch seine unglaubliche Lage direkt an der Adria aus. Die Festivalbesucher sind hier umgeben von einem Wald und klarem blauen Meer. Der Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer und lässt Urlaubsfeeling aufkommen.

Doch auch die Künstler selbst sollen das Festival zu einem einmaligen Erlebnis machen. Bisher wurden unter anderem Anthea, Braiden, Christopher Rau, Citizen, DoubtingThomas, James Fox, Magda, Nick Höppner oder auch Redshape bestätigt. Auch dieses kroatische Festival scheint sich zu einem großen Event zu entwickeln.

Ihr merkt also, dass man gerade die Szene in Kroatien im Blick behalten sollte. Wir halten euch natürlich über alle News und Updates auf dem Laufenden.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?