Lecker oder eklig? Jetzt gibt es Nutella-Döner

Würdest du ihn probieren?

Lecker oder eklig? Jetzt gibt es Nutella-Döner: Würdest du ihn probieren?
Quelle: Chris Liverani/Unsplash

Wir gönnen uns gerne mal einen Döner und Nutella würden wir am liebsten direkt aus dem Glas löffeln. Aber jetzt gibt es einen neuen Food-Trend, der beides miteinander vereint. Ob das schmeckt?

Nutella ist der perfekte Brotaufstrich, wenn uns nach etwas Süßem zumute ist. Und auch zum Naschen zwischendurch eignet sich die Nuss-Nougat-Creme optimal. Aber jetzt wird der schokoladige Genuss auch in die herzhafte Küche integriert und das macht uns wirklich neugierig.

GIF via giphy.com

Wie Deliveroo schreibt, hat sich der britische Lieferdient zum Welt Nutella Tag mit dem Döner-Unternehmen Kabab zusammengetan und eine einzigartige Kreation geschaffen: den Nutella-Döner. Dabei handelt es sich nicht etwa um eine Dessert-Variante vom Drehspieß, sondern tatsächlich um Fleischstücke mit Salat im Fladenbrot. Die Besonderheit ist dabei das Hähnchenfleisch, das zuvor sechs Stunden in Nutella mariniert wurde.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KABAB (@kababuk) am

Für rund 10 Euro konnte man den Nutella-Döner in der letzten Woche in den englischen Kabab-Filialen probieren. Vielleicht kommen wir ja auch hierzulande mal in den Genuss. 

Foto: Chris Liverani/Unsplash

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?