Liebes Know-how: Das kannst du gegen krankhafte Eifersucht tun

So easy kommst auch du damit klar!

Liebes Know-how: Das kannst du gegen krankhafte Eifersucht tun: So easy kommst auch du damit klar!
Quelle: Val Shevchenko/Shutterstock

Eine gesunde Eifersucht ist normal und auch okay. Aber oft ist das einfach nur ein Beziehungskiller und der Grund dafür, warum eine Liebe scheitert. Hier sind ein paar Tipps gegen krankhafte Eifersucht: 

Eifersucht ist die Angst, unseren Partner zu verlieren. Nimmt diese aber Überhand, kann das ganz schnell eine Beziehung zerstören.

So kannst du deine Eifersucht in den Griff bekommen:

Positives Selbstbild: Bin ich schön genug? Reiche ich ihm aus? Das alles sind Gedanken, die dich unsicher werden lassen. Um Eifersucht zu vermeiden, brauchst du Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit.

Unabhängigkeit wahren: Du solltest allgemein immer unabhängig von deinem Partner sein. Falls du das nicht bist, hast du natürlich auch viel größere Angst davor, ihn zu verlieren. Also: Egal wie sehr man jemanden liebt, man darf sich selbst und seine Interessen niemals vergessen.

Kompromisse eingehen: Anstatt deinem Partner wegen jeder Kleinigkeit die Hölle heiß zu machen, geh lieber Kompromisse ein, um Streitigkeiten zu vermeiden.

Ursachenforschung: Mach dir mal Gedanken darüber, warum du so eifersüchtig sein könntest. Oft hat es was mit deiner Vergangenheit oder Kindheit zu tun, warum du jetzt so starke Verlustängste hast. Gehe den Ursachen nach, und versuche sie in den Griff zu bekommen.

Offenheit: Sprich offen und vor allem früh genug über deine Ängste. Sage deinem Schatz klipp und klar, dass du Bedenken hast und warum.

Hilfe vom Profi: Sollte nichts helfen, gibt es auch professionelle Hilfe. Mit krankhafter Eifersucht kann man seinem Partner und auch sich selbst das Leben zur Hölle machen. 



Foto: Val Shevchenko/Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?