Lifehack: Wie dieses Mädel ihren Wodka auf die Party schmuggelt, ist legendär

Wäre von euch jemand auf diese geniale Idee gekommen?

Lifehack: Wie dieses Mädel ihren Wodka auf die Party schmuggelt, ist legendär: Wäre von euch jemand auf diese geniale Idee gekommen?
Quelle: Screenshot via Twitter.com/Southwell_Races

Jeder weiß, dass eigene Getränke auf Festivals meistens verboten sind. Stattdessen muss man sich seine Drinks auf dem Gelände vor Ort kaufen. Sicherheitstechnisch sicherlich gut, andererseits sehr teuer, vor allem in der Hitze! Da kommt dieser Hack wie gerufen.

Einer Besucherin waren die Getränke auf einem schicken Pferderennen viel zu hoch, weshalb sie auf die folgende geniale Idee kam: 

Es sollte doch wohl kein Problem sein, mit einem harmlosen Salamisandwich durch die Sicherheitskontrollen zu kommen, oder? Wer würde auch damit rechnen, dass im Baguette eine kleine Wodka-Pulle versteckt ist?

Fast hätte der Hack funktioniert, aber leider fiel dem Sicherheitspersonal das ungewöhnlich schwere Brot auf. Schade, aber einen Versuch war es auf jeden Fall wert. 





Foto: Screenshot via Twitter.com/Southwell_Races
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?