Lingam-Massage: Wenn sie ihn so verwöhnst, vergisst er dich nie

Das werden die schönsten Minuten seines Lebens!

Lingam-Massage: Wenn sie ihn so verwöhnst, vergisst er dich nie: Das werden die schönsten Minuten seines Lebens!
Quelle: Screenshot via oneinchpunch/Shutterstock

Blowjob, adé! Wenn du es ihm so besorgen willst, dass er dieses umwerfende Gefühl nie wieder vergisst und du für ihn die Sexgöttin bist, haben wir da jetzt was ganz Neues für dich.

Die Lingam-Massage! Das Wort „Lingam“ steht im alt-indischen Sanskrit für „Geschlecht“ und damit spezialisiert sich die heiße Massage nicht nur auf das beste Stück des Mannes sondern den gesamten Genitalbereich, inklusive Damm, Hoden, Prostata und Co. 




GIF via giphy.com

Die Massage ist ein Teil des sexuellen Tantras. Ihr Sinn besteht darin, sich für eine Weile von dem grauen Alltag zu lösen und sich in einen hemmungslosen, entspannten und gleichzeitig ekstatischen Zustand zu begeben. Er soll sich einfach beruhigen, während du ihn grenzenlos verwöhnst.

Wichtig für die Massage ist, dass du viel Geduld hast und dir viel Zeit nimmst, ihn untenrum zu verwöhnen. Beruhigende Umstände wie gedimmtes Licht und leise Musik oder ein Massage-Öl sind ebenfalls wichtig, damit er keine Schmerzen hat und einfach nur die Augen schließen kann, während du dich sanft herantastest. Gleitgel funktioniert natürlich auch!

Wichtig ist, dass du sanft bist, dass du deine Massage-Bewegungen rhythmisch und nicht zu schnell koordinierst und dass du ihn mit viel Gefühl berührst. So kann er sich richtig fallen lassen. Berühre alle Stellen mit denen er sich wohlfühlt, im ganzen Genitalbereich - vielleicht passiert ja noch mehr, wenn ihr Lust dazu habt? Aber nur die Ruhe, der Spaß kann bis zu drei Stunden dauern - je nachdem, was er  möchte.



GIF via giphy.com

Foto: Screenshot via oneinchpunch/Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?