LOL: Der neue Nike Air Max ist aus Kunstrasen

Werde Eins mit dem Grün!

LOL: Der neue Nike Air Max ist aus Kunstrasen: Werde Eins mit dem Grün!
Quelle: j23app via Instagram (Screenshot)

Kaum hat Nike mit dem Adapt BB schon seinen zweiten „Performance-Schuh mit Power-Lacing-System“ angekündigt, kommt auch schon direkt der nächste Treter um die Ecke. Und der scheint zumindest optisch das komplette Gegenteil des neuen Hightech-Sneakers zu sein. Denn der Nike Air Max 1 ist mit Kunstrasen überzogen.

Die Kreativität im Hause Nike scheint wirklich keine Grenzen zu kennen. Nach Turnschuhen mit automatischer Schnürung, bringt der US-amerikanische Sportartikelhersteller mit Sitz in Oregon nun einen Golfschuh mit Grasüberzug heraus, wie Unilad berichtet.

Der Schuh besteht also nicht komplett aus Kunstrasen, sondern hat diesen lediglich als Bezug auf der Oberfläche. Andernfalls wäre er wohl auch nur ein Sammelobjekt zum Ansehen in der Vitrine und nichts, was man tatsächlich beim Golf (oder anderen Sportarten) an den Füßen tragen kann.

Wie der Online-Shop Golfposer passenderweise schreibt, ist der Nike Air Max 1 Golf-Schuh, „wirklich Besonderes und wird zur Feier der Waste Management Phoenix Open gelauncht“. Im Februar kommen die limitierten Treter auf den Markt und können aktuell vorbestellt werden. Mit einem Preis von nur etwa 135 Euro scheinen sie aber so beliebt zu sein, dass sie zumindest bei Golfposer derzeit vergriffen sind.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von J23 (@j23app) am

Foto: j23app via Instagram (Screenshot)

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?