LOL: Dieser Schweizer lässt seinen Käse Musik hören

Alles für die Wissenschaft!

LOL: Dieser Schweizer lässt seinen Käse Musik hören: Alles für die Wissenschaft!
Quelle: Sunny Forest via Shutterstock.com

Schweizer Käse ist primär für seinen Geschmack und die vielen Löcher bekannt. Doch nun hat sich ein Mann daran gemacht, die Wirkung von Musik auf die wunderbare Köstlichkeit zu untersuchen. Denn er ist überzeugt, dass auch Klang einen Einfluss auf den Geschmack hat.

Beat Wampfler aus der Stadt Burgdorf ist eigentlich Tierarzt, doch er stellt auch seinen eigenen Käse her und das passenderweise im Emmental, wie auch die ARD berichtet. „Ich habe beobachtet, wie der Mensch auf Musik reagiert. Man sieht auch, wie Tiere reagieren“, sagt er. „Und es gibt seriöse Versuche mit Pflanzen, wo man sieht, wie sich Pflanzen bei ungeeigneter Musik sehr schlecht entwickeln.“ In seinem 1873 erbauten Käsekeller steht bereits der Prototyp einer Anlage zur musikalischen Beschallung der Käselaibe, die auf einem Brett liegen. Darunter befindet sich ein klassischer alter Lautsprecher und daneben ein Plattenspieler. "Und jetzt beschallen wir diesen Käse", kündigt Wampfler an.

Und während sich das Internet über die seltsamen Vorgänge im Alpenstaat kaputtlacht, hat Beat Wampfler mittlerweile wissenschaftlichen Beistand gefunden. Michael Harenberg, Professor für Musik und Medienkunst an der Hochschule der Künste in Bern, wird sich zusammen mit seinen Studenten aktiv an den musikalischen Käse-Experimenten beteiligen. Noch bis März nächsten Jahres gibt es dann alles von Klassik, über Hip Hop bis hin zu Classic Rock zu hören. Im Anschluss ist die Analyse des Käses samt Verkostung geplant. Hört sich eher nach einem verrückten Marketinggag oder Kunstprojekt an. Aber Käsehersteller Beat Wampfler beteuert: „Natürlich. Ich meine das schon ernst.“

GIF via giphy.com
Foto: Sunny Forest via Shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?