LOVOO-Studie enthüllt: So viele deutsche Jugendliche haben ungeschützte One-Night-Stands

Heftige Schock-Bilanz!

LOVOO-Studie enthüllt: So viele deutsche Jugendliche haben ungeschützte One-Night-Stands: Heftige Schock-Bilanz!
Quelle: Kaspars Grinvalds / shutterstock.com

Aidskampagnen und fette Banner zum Thema Geschlechtskrankheiten, soweit das Auge reicht. Aber offenbar sind deutsche Jugendliche blind, wenn es um die dramatischen Folgen von ungeschütztem Sex geht. Denn eine neue Studie deckt schockierende Zahlen auf. Sie zeigen, wie fahrlässig viele von uns mit ihrem und dem Leben anderer umgehen.

Die Dating-App Lovoo hat gemeinsam mit dem Verband „Jugend gegen AIDS e.V.“ mehr als 2.500 User im Alter zwischen 16 und 21 gefragt, wie sie zum Thema Verhütung stehen.

Unfassbare 34 Prozent der Jugendlichen gaben an, dass sie ungeschützt mit ihren Flirtpartnern in die Kiste springen. Und das, obwohl 20 Prozent der Typen klar ist, dass ihre Sex-Partnerin schwanger werden könnte.

Die Männer verlassen sich blind darauf, dass ihr Date schon die Pille nehmen würde. Hallo? Geht’s noch? Mal abgesehen von einer ungewollten Schwangerschaft lauern auch Gefahren wie Syphilis, Hepatitis, Aids und Co.

Bei solchen Ergebnissen wundert es einen nicht, dass vor wenigen Monaten bekannt wurde, dass sich immer mehr Deutsche mit Geschlechtskrankheiten infizieren.

Foto: Kaspars Grinvalds / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?