Low Budget Urlaub mal anders: Dieser Typ poppt sich mit Tinder durch Europa

Reise-Spartipp der besonderen Art.

Low Budget Urlaub mal anders: Dieser Typ poppt sich mit Tinder durch Europa: Reise-Spartipp der besonderen Art.
Quelle: zebotta/Instagram

Wie die meisten Studenten, wollte auch der 26-jährige Anthony Botta aus Brüssel nach seinem Abschluss eine große Reise unternehmen. Mangels des nötigen Kleingelds, musste er sich etwas einfallen lassen, um das Abenteuer zu finanzieren.  So kam er auf die Idee des „Tindersurfing“.

Der ungewöhnliche Reiseplan des Belgiers sah vor, in zwei Monaten acht europäische Länder zu erkunden. Dass das ganz schön ins Geld geht, dürfte wohl jedem klar sein. Warum also nicht das Schöne mit dem Nützlichen verbinden: Anstelle des gewöhnlichen Couchsurfing, wollte Anthony bei Tinder Bekanntschaften übernachten, um sich die Kosten für teure Hotels zu sparen. Und es hat tatsächlich funktioniert!

Der Student kaufte sich vor Reisebeginn Tinder Plus. Dies seien die besten 20 Euro gewesen, die er je investiert hat, verrät Anthony in einem Interview mit bento. Denn mit dem kostenpflichtigem Feature, konnte er außerhalb seines aktuellen Standortes nach Matches suchen, um so schon vorher mit den Mädels Kontakt aufzunehmen. Damit er die größtmöglichen Chancen hatte, swipte Anthony alle Frauen nach rechts und schrieb jedes erfolgreiche Match an: „Du bist mein erstes Match in dieser Stadt“. Wenn eine Reaktion zurückkam, schickte er den Trailer, den er extra für sein Projekt gedreht hat.


Video via Zebotta Official/YouTube

Aus fast 3.000 Matches haben sich 21 Frauen in ganz Europa auf dieses skurrile Abenteuer eingelassen. Nur zwei Mal ist das Date kurzfristig geplatzt. Natürlich ist er auch mit einigen seiner Matches intim geworden - dies sei jedoch nur ein netter Nebeneffekt gewesen, da es ihm eigentlich wirklich nur um die Reise ging. Anthony empfiehlt auch anderen, diese Art des Reisens auszuprobieren. Er plant schon die nächsten Touren nach Kalifornien und Neuseeland.

Foto: zebotta/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?