Magerwahn bei Germany’s Next Topmodel?

Die Kandidatinnen seien zu fett.

Magerwahn bei Germany’s Next Topmodel?: Die Kandidatinnen seien zu fett.
Auch in diesem Jahr geht "Germany’s Next Topmodel" an den Start. Doch noch bevor die erste Episode überhaupt ausgestrahlt wurde fangen die Skandale schon an. Internationale Mode-Experten behaupten bereits jetzt, dass die Kandidatinnen in Heidis Show viel zu dick seien.
Die Sache mit dem Gewicht ist in der Modelbranche ja schon immer ein leidiges Thema gewesen. Immer wieder wird den Models vorgeworfen, dass sie abnehmen müssten, um auf den Catwalks der Welt erfolgreich zu sein. Dass dabei hübsche und junge Mädchen in den Magerwahn getrieben werden, scheint dabei egal zu sein. Viele Models essen entweder so gut wie gar nichts oder leiden an Bulimie. 2007 starb Eliana Ramos, ein Model aus Uruguay, sogar weil sie einfach nicht mehr gegessen hat. Und dieses Ereignis ist in der Modewelt kein Einzelfall. Bei America’s Next Topmodel gewann 2010 sogar eine Kandidatin, die bei einer Größe von 1,88m gerade einmal 43 Kg wog. Nicht nur in den USA war das ein Skandal. Jetzt scheint diese Welle leider auch zu uns rüber geschwappt zu sein.

Noch bevor die erste Folge von Heidi Klum’s Germany‘s Next Topmodel überhaupt im TV zu sehen war, begann die Gerüchteküche zu kochen. Angeblich behaupten internationale Modeexperten, dass die Kandidatinnen der Castingshow viel zu dick seien. Mit ihren Maßen, würden die angehenden Models im internationalen Wettbewerb nichts reißen können. Sie sind einfach zu fett. Kaum zu glauben, wenn man sich die Mädchen einmal genau ansieht. 'Fettpolster' ist bei jeder der Ladies scheinbar ein Fremdwort. Im Gegenteil würde man manchen von Ihnen sogar lieber einen richtig deftigen Braten vorsetzen, damit sie nicht verhungern.

Für die Kandidatinnen können wir alle nur hoffen, dass Heidi Klum mit ihrer jahrelangen Erfahrung dagegen steuert und den Kritikern beweist, dass es auch anders geht. Schließlich war es ja auch Heidi, die bereits Werbespots für eine Fast-Food-Kette gemacht hat. Ansonsten steht den Mädels bei GNTM 2013 eine knallharte Diät bevor. Aber ab dem 28. Februar sehen wir ja, welche Richtung Heidi einschlagen wird, denn da geht die neue Staffel bei ProSieben an den Start.

Bildquellenangabe: Benjamin Thorn / pixelio.de

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?