Mann hat Affäre mit drei Sexpuppen - seine Frau findet es gut

April ist seine Traumfrau!

Mann hat Affäre mit drei Sexpuppen - seine Frau findet es gut: April ist seine Traumfrau!
Quelle: Screenshot via YouTube.com

Alles fing damit an, dass seine Frau aus dem gemeinsamen Haus auszog und sich um ihre pflegebedürftige Mutter zu kümmern. James und Tine sind bereits seit 36 Jahren verheiratet und er fühlte sich sehr einsam ohne sie. Die Lösung: drei Damen aus Plastik, die ihm nicht nur im Bett Gesellschaft leisten.

Als Tine wieder einzog, weigerte sich James jedoch, von seinen neuen Gefährtinnen Abschied zu nehmen. Anfangs war es für Tine sehr seltsam – vor allem der Anblick der blonden April war für sie ein Schock, doch mittlerweile hat sie sich an die neuen Mitbewohnerin gewöhnt, wie auch der Stern schreibt. April ist für James so viel mehr als nur ein erotisches Spielzeug: „Der sexuelle Aspekt ist nur ein sehr kleiner Teil. Was die Beziehung auf lange Sicht ausmacht, ist das Drumherum: sich um sie zu kümmern, sie anzuziehen, ihr Make-Up aufzutragen."

Und auch sein eigenes Selbstwertgefühl ist durch die stumme Lady so richtig aufgeblüht: "Die meisten Hersteller designen sie so, dass sie etwa 20 Jahre alt aussehen", so James, "für einen Mann wie mich ist das ein absoluter Traum, weil ich niemals aussehen werde wie Brad Pitt."April, eine seiner Plastikgespielinnen, sei seine "absolute Traumfrau".



Die Geschichte von James und Tine ist als Dokumentation mit dem Titel The Sex Robots Are Coming auf dem britischen TV-Sender Channel4 zu sehen.


Gif via giphy.com

Foto: Screenshot via YouTube.com


 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?