Mega Fail: Sein QR-Code-Tattoo führt zu Pornhub

Das hatte er sich anders vorgestellt!

Mega Fail: Sein QR-Code-Tattoo führt zu Pornhub: Das hatte er sich anders vorgestellt!
Quelle: bikeriderlondon/Shutterstock

Unglaublich aber wahr: ein Hobbytätowierer namens Dirk hängt bei „Kaufland“ Zettel aus und wirbt für Tattoos unter dem Festpreis von 50 Euro. Auf diese Weise findet er einen Kunden und verpasst ihm den miesesten Denkzettel ever!

Timmy nennt sich der Typ, der auf Facebook seine Wut über den Hobbytätowierer rauslässt.

„So ein mieser Drecksack“, empört er sich – und das völlig zu Recht. Der arme Typ wollte nur ein günstiges Barcode-Tattoo abstauben und war der Meinung, dass man für 50 Euro ja nichts falsch machen kann. Denkste!

Statt einem Barcode-Tattoo von dem Lieblingsbier des Tätowierten (Becks Green Lemon) bekommt der arme Kerl doch glatt einen QR-Code aufs Handgelenk gestochen, der direkt zu Pornhub führt. Wir sagen: Fail! Besser vorher informieren, was man unter die Haut lässt.

Die Freunde von Timmy sind allerdings hellauf begeistert von dem Fail: „Wenn Not am Mann ist, einfach das Ding scannen und dann die Salami pellen!“


GIF via giphy.com

Foto: bikeriderlondon/Shutterstock

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?