Mega-Hack: So bleibt dein McDonald's-Menü auch auf der Heimfahrt warm

Wieso sind wir da nicht früher drauf gekommen!?

Mega-Hack: So bleibt dein McDonald's-Menü auch auf der Heimfahrt warm: Wieso sind wir da nicht früher drauf gekommen!?
Quelle: SSokolov / shutterstock.com

Ein bisschen Schwund ist immer. Vor allem wenn wir ein köstliches McMenü mit nach Hause nehmen wollen, die Fahrt dahin aber länger als zehn Minuten dauert. Da landen nicht selten kalte Burger und labbrige Pommes auf dem heimischen Esstisch. Dieses dramatische Problem könnte aber für immer erledigt sein, denn der clevere McDonald’s-Fan Eric hat der Welt einen genialen Geheimtipp verraten.

Eric postete den mega schlauen Trick vor ein paar Tagen auf Twitter und wurde damit über Nacht zum neuen Star der Fast-Food-Gemeinde.

Sein Tipp: Stell deine McDonald’s-Tüte auf den Beifahrersitz und dreh die Sitzheizung komplett auf. Simpel, aber genial.



Knapp 15.000 Retweets sammelte der junge Typ aus Seattle
bereits und zumindest diejenigen mit dem Luxus einer Sitzheizung können sich ab sofort entspannt zurücklehnen – auch wenn sie ein McMenü mit an Bord haben.


Foto: SSokolov / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?