Mehr Sex! Deshalb sollten wir häufiger pimpern

Sieben gute Gründe, um es im Bett krachen zu lassen.

Mehr Sex! Deshalb sollten wir häufiger pimpern: Sieben gute Gründe, um es im Bett krachen zu lassen.
Quelle: VGstockstudio/Shutterstock.com

Sex ist toll, das steht außer Frage. Wenn wir frisch verliebt sind, machen wir es ständig, doch irgendwann holt uns der Alltag ein und wir finden immer mehr Vorwände, warum der Sex immer weniger wird. Wir zeigen dir sieben gute Gründe, damit du dich wieder häufiger durch die Betten wühlst.

1. Du baust Stress ab: Stress ist einer der häufigsten Gründe, warum der Sex auf der Strecke bleibt. Dabei hilft uns das Liebesspiel sogar, Stress abzubauen. Beim Orgasmus werden nämlich die Hormone freigesetzt, die wir auch nach einem erfolgreichen Training spüren.

2. Dein Blutdruck sinkt: Ok, beim Akt selber geht der Blutdruck natürlich erstmal richtig durch die Decke, aber langfristig kann der Wert dauerhaft gesenkt werden, wie eine Studie aus den USA herausfand. Dafür musst du aber regelmäßig vögeln.

GIF via giphy.com

3. Unser Immunsystem wird gestärkt: Auch hier haben Forscher Erstaunliches festgestellt: Wer mindestens ein- bis zweimal die Woche Sex hat, bildet mehr Antikörper und die schützen uns natürlich vor allerlei Krankheiten.

4. Es macht glücklich: Beim Sex werden Endorphine und Oxytocin ausgeschüttet. Dadurch werden wir happy und schaffen ein Gefühl von Vertrautheit.

GIF via giphy.com

5. Du verbrennst Kalorien: Im Schnitt verbrennen wir beim Liebesspiel 100 Kalorien. Das ist doch wohl die bessere Alternative zum Sport.

6. Du schläfst besser: Es ist nicht nur ein Klischée, dass viele Männer nach dem Sex einschlafen. Durch das ausgeschüttete Oxytocin leitet der Körper nach dem Orgasmus automatisch eine Ruhephase ein, die sich bei Männern in der Regel schneller bemerkbar macht als bei Frauen. Und sind wir mal ehrlich: Der Schlaf nach dem Pimpern ist doch wirklich besonders erholsam.

7. Sex kann Schmerzen lindern: Die freigesetzten Endorphine wirken im Grunde wie körpereigene Morphine und können Schmerzen entgegenwirken. Wenn dir also etwas weh tut, solltest du schnell mit deinem Schatz in die Kiste springen.


GIF via giphy.com
Foto:  VGstockstudio/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?