Moon Milk: Auf diesen bunten Schlummertrunk schwören die Stars

Und du kannst ihn ganz einfach selber machen.

Moon Milk: Auf diesen bunten Schlummertrunk schwören die Stars: Und du kannst ihn ganz einfach selber machen.
Quelle: nutraorganics/Instagram & nayalife/Instagram

Ob es am Vollmond liegt, einer stressigen Woche oder man den Grund einfach nicht kennt, jeder hat ab und zu Probleme mit dem Einschlafen. Aber immer direkt zu Tabletten zu greifen, ist auch nicht das Wahre. Jetzt gibt es stattdessen eine ganz natürliche Lösung, auf die Promis schon lange schwören.

Omas Hausmittelchen helfen meistens und viele werden daher auch noch warme Milch mit Honig kennen. Dieser altbewährte Schlummertrunk hat nun ein hippes Update bekommen, nennt sich Moon Milk und scheint wirklich vielversprechend. Denn nicht nur zahlreiche Stars sind von der Wirkung angetan, auch Pinterest, Instagram und Co. sind voll von dem Gute-Nacht-Drink.

Moon Milk enthält neben warmer Milch und Honig zusätzlich Gewürze wie Zimt und Muskatnuss sowie Adaptogene. Und diese sind die effektiven Stresskiller der Natur, die in der ayurverdischen Lehre bereits seit Jahrtausenden Verwendung finden. Im Falle der Moon Milk handelt es sich in der Regel um die adaptogene Heilpflanze Ashwagandha, die den Cortisolspiegel verringert und das Nervensystem beruhigt, wodurch einem erholsamen Schlaf nichts mehr im Weg steht. Darüber hinaus berichtet Harper's Bazaar, dass der niedrige Cortisolspiegel zusätzlich dafür sorgt, dass man nachweislich leichter abnimmt und eine faltenfreie, ebenmäßige Haut begünstigt wird.

Das Grundrezept für Moon Milk ist simpel und schnell hergestellt und wenn man die Kuhmilch durch pflanzliche Alternativen wie z.B. Hafer- oder Sojamilch ersetzt, sogar fast vegan.

Für eine Tasse benötigst du:

200 ml Milch

1 TL Ashwagandha

½ TL Honig

Gewürze zum Verfeinern (z.B. Zimt, Kurkuma, Muskat…)

Nachdem die Milch erhitzt wurde, werden alle restlichen Zutaten untergerührt.

Foto: nutraorganics/Instagram & nayalife/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?