Nach 80 Jahren: Forscher erfinden neue Schoki-Sorte – und sie ist pink!

Und das ohne Farbstoffe.

Nach 80 Jahren: Forscher erfinden neue Schoki-Sorte – und sie ist pink!: Und das ohne Farbstoffe.
Quelle: Hersteller

Seit rund 80 Jahren gibt es nur drei Schokoladentypen: Vollmilch, zartbitter und weiß. Viel zu wenige, dachten sich wohl auch Schweizer Wissenschaftler und erfanden eine vierte – und die ist von Natur aus auch noch pink. 

Gestern stellte der Schokohersteller Barry Callebaut in Shanghai die „Ruby Schokolade“ vor. Ihren Namen sowie ihre Farbe hat die neue Schokisorte durch eine spezielle Kakaobohne und Herstellungsverfahren. Im Gegensatz zu den bisherigen Schokoladen schmeckt Ruby fruchtig-beerig. Für das Aroma und die Farbe werden weder Beeren noch Farbstoffe hinzugefügt.

Außerdem soll die pinke Schoki leichter sein als die anderen Sorten. Heißt das wir können gleich mehrere Tafeln davon verdrücken, ohne Bauchweh zu bekommen?

Noch gibt es die Ruby Schokolade nicht auf dem Markt, sie soll aber bald in Produktion gehen. 

Foto: Hersteller

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?