Neue Vagina & geschliffener Kiefer: Pixee Fox ist süchtig nach Beauty-OPs

Rate mal, wie viele OPs Comic-Woman schon hatte.

Neue Vagina & geschliffener Kiefer: Pixee Fox ist süchtig nach Beauty-OPs: Rate mal, wie viele OPs Comic-Woman schon hatte.
Quelle: Screenshot via pixeefox/Instagram
Über 100 Operationen - so viele, dass die Augen dieser Frau einfach nur noch leer und ihr Körper mehr als unecht aussieht: Pixee Fox!
Die Comic-Frau (sie nennt sich selbst „The Living Cartoon“) hat nach über 100 Operationen immernoch nicht genug an ihrem Körper herumschnippeln lassen. Sogar ihre Vagina musste schon dran glauben, die hat Pixee in einer umstrittenen OP verjüngen lassen. Autsch!

Angefangen hat alles damit, dass die 27-jährige OP-Süchtige ihrem Schönheitsideal und Cartoon-Beauty Jessica Rabbit nacheifern wollte. Danach kam das Ziel, wie eine Elfe auszusehen, wofür sie sich sogar einen Teil der Ohren abschneiden ließ

Dieses Jahr standen bereits Rippenentfernungen und die Operation im Intimbereich an, außerdem hat sie sich ihren Po aufpumpen lassen. Letzten Monat postete Pixee Selfies aus einer koreanischen Beauty-Klinik: Dort hat sie sich einer Gesichtskorrektur unterzogen: Ihr Ober- und Unterkiefer sind zurückgesetzt worden, das Kinn und die Wangenknochen sind etwas kleiner und die Kieferknochen sind geschliffen. WTF!? Die überzeugte Veganerin hofft, dass sie einer Zeichentrickfigur so immer ähnlicher sieht. Ein wirklich sehr fragwürdiges Lebensziel...








Foto: Screenshot via pixeefox/Instagram
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?