„Noch fünf Minuten, Schatz!“ So beschäftigst du dich, während sie sich fertig macht

Mit diesen Tipps vergeht die Zeit wie im Flug.

„Noch fünf Minuten, Schatz!“ So beschäftigst du dich, während sie sich fertig macht: Mit diesen Tipps vergeht die Zeit wie im Flug.
Quelle: Prostock-studio/Shutterstock.com
Beziehung ist schön: Ab und zu erlaubt es der volle Terminplan, sich einen Pärchenabend inklusive Kino und schickem Restaurantbesuch zu machen. Je nachdem, wie viel Wert auf Äußeres die Dame des Herzens legt, kann das Vorspiel dazu länger oder kürzer dauern. Das Klischee des Mannes, der stundenlang warten muss, während seine Partnerin sich herausputzt, hat schließlich seine Hintergründe. Die Frage „Bist du schon fertig?“ mit der zugehörigen Antwort „Gleich!“ oder „Nur noch fünf Minuten!“, dürfte jedem Paar bekannt sein. Seit es Smartphones gibt, muss sich wenigstens kein Galan mehr während dieser fünf(zehn) Minuten langweilen. Dieser Artikel verrät die unterhaltsamsten Zeitvertreibe.

Warten und gewinnen

Das Dinner im Edelrestaurant belastet das Portemonnaie, auch wenn die Rechnung gesplittet wird. Mit etwas Glück erspielt der Wartende zusätzliches Guthaben, das für eine sündhaft teure Champagnerflasche auf den Kopf gehauen werden kann. Denn Casino Spiele sind mittlerweile auch über ausgereifte Apps verfügbar und ein Slotgame kostet nicht einmal fünf Minuten Zeit. Hat die Lady gerade erst mit dem Föhnen angefangen, kann durchaus auch in eine Runde Online Poker eingestiegen werden. Der Vorteil an Online Casinos ist allerdings, dass die meisten Spiele auch für das Zocken zwischendurch geeignet sind. Kurze Wartezeiträume können hiermit mühelos überbrückt werden.

Flirtskills aneignen

Damit der Abend ein voller Erfolg wird, sollten Männer in der Kunst des Turtelns und Verführens Können beweisen. Das ist leichter gesagt als getan. Doch mittlerweile gibt es auf YouTube unzählige Kanäle, die Soziallegasthenikern zur Seite stehen – und übrigens auch allen, die sich für sozial ausreichend versiert halten. Channels wie „Charisma on Command“ (englischsprachig) oder „RedeFabrik“ (deutschsprachig) bieten kurze Video-Tutorials, die einen für das Date fit machen können. Diese Channels sind größtenteils von Männern für Männer gemacht und nehmen als Beispiel für überzeugendes Auftreten hauptsächlich Männer. Der Channel „Glücksdetektiv“ ist eine gute Alternative für Frauen – wenn auch ein wenig esoterisch und ungeschickt benannt (warum nicht GlücksdetektivIN?). Da wir aber ohnehin von einem wartenden Mann ausgehen, ist das alles kein Problem.

Mit Freunden chatten

Sobald das Handy angeht, geht der Blick der meisten wohl ohnehin zu Apps wie WhatsApp, Instagram oder Facebook. Wartezeiten können sinnvoll genutzt werden, indem eingegangene Nachrichten beantwortet werden. Der Herr kann natürlich auch selbst aktiv werden und ein paar Kontakte anschreiben – vielleicht ergibt sich ja ein tiefschürfendes Gespräch mit dem besten Kumpel über den Sinn des Lebens oder zumindest eine Abmachung, sich am Wochenende zum Grillen zu treffen. Dank der Storyfunktion von Instagram kann ein User nun auch all seine Follower daran teilhaben lassen, dass er gerade auf sein Date warten muss – ohne diese höchstens punktuell interessante Nachricht in seinem Feed speichern zu müssen. Soziale Medien sind damit einmal mehr wahre Retter – da soll noch mal einer sagen, sie seien schädlich für soziale Beziehungen.

In Anbetracht dieser Ratschläge gibt es eigentlich gar keinen Grund mehr für die Herren der Schöpfung, sich über das lange Warten zu beschweren. Sie können dabei ihr Vermögen aufstocken, ihre Persönlichkeit stärken und soziale Bindungen aufrecht erhalten. Obendrein dürfen sie am Ende noch mit einem richtig heißen Feger ausgehen. Wer also demnächst wieder wartend auf der Couch sitzt, schaltet also einfach in den Dankbarkeitsmodus, anstatt genervt zu werden.

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?