#NotHeidisGirl: Mit diesem Song protestieren Schülerinnen gegen falsche Schöhnheitsideale

„Ich bin mehr als mein Aussehen!‘‘

#NotHeidisGirl: Mit diesem Song protestieren Schülerinnen gegen falsche Schöhnheitsideale: „Ich bin mehr als mein Aussehen!‘‘
Quelle: Screenshot via YouTube.com/Lu Likes

Seit letzte Woche suchen Heidi Klum und ihre Jury-Kollegen bereits zum 13. Mal nach dem nächsten Topmodel auf Pro7. Die meisten Mädchen freuen sich das ganze Jahr auf die neue Staffel, anders als diese Schülerinnen aus Hamburg. Sie haben einen Protestsong gegen die Castingshow aufgenommen. 

Sie schwimmen nicht mit dem Strom und protestieren ganz offen gegen Heidi und das Format Germanys next Topmodel. Ihr Statement #keinbildfürheidi ist eindeutig!

Die 14-jährige Lynne, die mit ihren Freundinnen den Song „Not Heidi's Girls“ aufgenommen hat, äußert sich folgendermaßen:

"Klar, bringt 'Germany's Next Topmodel' Spaß, während ich das sehe. Aber danach fühle ich mich falsch." Und damit ist sie sicher nicht die einizige junge Frau. 

Die Aktion mit dem Hashtag #NotHeidisGirl ist allerdings schon etwas älter und stammt von der feministischen Gruppe der Vulvarines. Hier wird also ganz klar gegen die Schönheitsideale protestiert, die in der Castingshow vermittelt werden. 


GIF via giphy.com

Mutig aber eine tolle Aktion, so ein Lied so veröffentlichen. Mittlerweile hat es bei YouTube fast 230.000 Aufrufe. Nicht schlecht, Mädels!

Foto: Screenshot via YouTube.com/Lu Likes
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?