Oh nein: Beliebtestes Facebook-Spiel soll abgeschaltet werden

Wer wird es vermissen?

Oh nein: Beliebtestes Facebook-Spiel soll abgeschaltet werden: Wer wird es vermissen?

Für die einen ist es der Tagesfüller, für die anderen der Killer im Newsfeed! Wie Watson.ch berichtet, will Facebook bald eines seiner beliebtesten Spiele abschaffen. Wir verraten dir, um welches Feature es sich handelt und warum ihr bald darauf verzichten müsst. Oder dürft.

Es ist Kult-Game, Nervensäge und das erfolgreichste Spiel aller Zeiten auf Facebook: Die Candy Crush Saga. Doch jetzt will der Social Media Riese allen Spielern den garaus machen. Wann genau das sein soll, steht bislang noch nicht fest. Facebookgründer Mark Zuckerberg gab jedoch bekannt, dass er die offenen Spieleanfragen demnächst abschaffen will.

Der Nervfaktor von Candy Crush für viele User auf Facebook: Um bestimmte Boni zu erreichen, mussten Spieler ihre Facebook-Freunde immer wieder mit Einladungen bombardieren. Die Hoffnung bleibt, dass Zuckerberg seine Ankündigung wahr macht und genervte Facebook-User von den lästigen Spieleanfragen schon bald befreit werden. 

Doch was passiert mit den über 75 Millionen Spiele-Fans von Candy Crush? Dazu äußerte sich Zuckerberg bislang nicht. Fakt ist, das Werbeanbieter sich zukünftig wohl etwas anderes einfallen lassen müssen, um ihre Werbebotschaften zu verteilen. Denn so einfach werden wir damit wohl nicht mehr belästigt werden.

Fotos: JaysonPhotography & Dean Drobot/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?