OMG: Barbie kommt mit dieser Leinwand-Beauty ins Kino

Und wer spielt Ken???

OMG: Barbie kommt mit dieser Leinwand-Beauty ins Kino: Und wer spielt Ken???
Quelle: JuliaGrin via Shutterstock.com

Im Grunde ist es schon lange überfällig, dass diese hübsche Blondine ihren eigenen Kinofilm bekommt. Und zwar keinen Animationsstreifen, sondern einen mit echten Menschen, aus Fleisch und Blut. Dabei ist sie selber aus Plastik, die berühmteste Puppe der Welt, und genau die kommt bald auf die ganz große Leinwand: Barbie!

In fast jedem Kinderzimmer ist sie anzutreffen und für viele kleine Mädchen auf der Welt ist sie ein echtes Vorbild: Die Barbie-Puppe. Seit sie 1959 verkauft wird, hat sie schon unzählige Jobs gehabt. Und mit ihren fast 60 Jahren geht sie auch mit der Zeit.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@barbie) am

Nun macht der Spielzeughersteller Mattel gemeinsame Sache mit dem US-Filmimperium Warner Bros, wie auch Tres-Click berichtet. Die Ankündigung einer Barbie-Realverfilmung dürfte für einen globalen Freudenschrei sorgen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@barbie) am

Auch eine passende Darstellerin ist schon gefunden, wie unter anderem der Webdienst E-Online ankündigt: Und da treffen zwei echte Super-Blondschöpfe aufeinander, denn verkörpert wird die Lieblingspuppe von keiner Geringeren als Margot Robbie.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@barbie) am

Die hat schon in "Suicide Squad" unter Beweis gestellt, wie wunderbar wandelbar sie ist. Leider müssen wir uns noch etwas gedulden, bis wir Margot als Barbie bewundern können. Denn der Film kommt erst 2020 ins Kino. Bis dahin können wir aber einfach mit dem Original spielen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@barbie) am

Foto: JuliaGrin via Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?