OMG: Mit der McGold Card kannst du dich umsonst bei McDonald‘s durchfuttern

Müssen wir haben!

OMG: Mit der McGold Card kannst du dich umsonst bei McDonald‘s durchfuttern: Müssen wir haben!
Quelle: Sorbis/Shutterstock
Einige halten sie für ein Gerücht und selbst vielen McDonald's Mitarbeiter ist sie nicht bekannt: Die McDonald's Gold Card. Doch jetzt gibt es den Beweis, dass die mysteriöse Karte tatsächlich existiert.
Mit der McDonald’s Gold Card bekommt man eine kostenlose Flatrate bei dem Burger-Giganten. Teilweise ist die Karte auf ein Jahr beschränkt, andere profitieren hingegen lebenslänglich von den Vorteilen. Leider gibt es ein Haken an der Sache: Die goldene Plastikkarte ist nur in einzelnen Läden der Fast Food-Kette gültig und wird auch nur von diesen vergeben. 


Screenshot via Jimmy Kimmel Live/YouTube

Schauspieler Rob Lowe verriet Talkshow-Host Jimmy Kimmel in einem Interview, dass er Besitzer der begehrten Karte ist und somit gratis in einem McDonald’s in Santa Barbara mampfen darf. Gerüchten zufolge sollen weitere Inhaber die Milliardäre Bill Gates und Warren Buffet sein. In Deutschland zählt Rapper Kay One zu den Glücklichen. Er präsentierte kürzlich auf Instagram seine „Black Member Card“, die scheinbar an die gleichen Bedingungen geknüpft ist, wie die amerikanische „McGold Card“. Wie man an das sagenumwobene Teil gelangt, ist nicht ganz klar: Scheinbar braucht man gute Beziehungen.


Foto:  Sorbis/Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?