Online Casino: Das musst du wissen

Diese FAQs sind besonders wichtig.

Online Casino: Das musst du wissen: Diese FAQs sind besonders wichtig.
Quelle: pixabay.com © englishlikeanative (CC0 Public Domain)

Wer heute einen Casinobesuch plant, der wirft sich in Schale. Das kleine Schwarze oder der schicke Anzug gehören einfach dazu, wenn man sich am Roulette-Tisch niederlässt. Im Online Casino ist das natürlich anders. Vor dem heimischen Computer oder an Smartphone oder Tablet ist der Dresscode absolut nebensächlich. Doch darüber hinaus gibt es einiges, was Online-Glücksspieler im Vorfeld wissen sollten.

1.)    Wer darf ins virtuelle Casino gehen?

Die Voraussetzung für einen Online Casino-Besuch ist vor allem technisch geprägt. Das bedeutet, dass ein internetfähiges Gerät (egal ob PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) verfügbar sein muss. Neben diesen technischen Voraussetzungen gilt wie im realen Casino: Glücksspiel ist erst ab 18 Jahren erlaubt. So schreibt es das Jugendschutzgesetz vor, was dafür sorgen soll, dass junge Menschen langsam und Schritt für Schritt an die gesellschaftlichen Aufgaben und Gepflogenheiten herangeführt werden. Gleichzeitig sorgt es dafür, dass Jugendliche geschützt und unbehelligt aufwachsen können. Da Glücksspiel süchtig machen kann, ist das Gesetz an dieser Stelle recht streng gefasst. Die Anbieter setzen die gesetzlichen Anforderungen unterschiedlich um: Das Alter wird im Zuge der Online-Registrierung abgefragt. Während bei einem Anbieter lediglich Felder zu befüllen sind, fordern andere Online Casino den Upload einer Ausweis-Kopie. Das wird nötig, um neben der Adresse auch das Alter zu überprüfen. Wer um reales Geld spielen möchte, der braucht den Zugriff zu einer entsprechenden Zahlungsmethode.

2.)    Welche Spielvarianten gibt es im Online Casino eigentlich?


Im Casino gibt es eine Black Jack-Variante. Online finden sich mehrere Spieloptionen. Foto: pixabay.com © englishlikeanative (CC0 Public Domain

Meist bieten die Online-Pendants zum realen Casino viele unterschiedliche Spiele. Doch nicht nur das, meist gibt es sogar mehrere Varianten. Ein Beispiel: Im Online Casino Lapalingo wird nicht nur Black Jack angeboten, sondern es werden unterschiedliche Black Jack-Varianten angeboten: https://www.lapalingo.com/de/blackjack-spiele-Online-Casino. Besonders anschaulich wird hier gezeigt, welcher Mindest- und Maximaleinsatz zu erbringen ist und wie es um die Auszahlungsquote bestellt ist. Tipp: Eine Übersicht über die angebotenen Spiele und Spielvarianten gibt es in den sogenannten Spielelisten. 

3.)    Wie ist es um die Sicherheit eines Online Casinos bestellt?


Auch wenn die Lobby der Gegner von Glücksspielen groß ist, so gibt es doch diverse Parameter, die das Online-Hobby sicherer machen können. Foto: pixabay.com © lechenie-narkomanii (CC0 Public Domain

Es gibt ein paar Details, die die Spieler erkennen lassen, dass es sich um ein sicheres Spielvergnügen handelt: 1.) die Lizenzierung, 2.) das Banken- und Sicherheitssystem und 3.) die Präventionsabteilung, um Betrügereien vorzubeugen. Wer hier als Online Casino buchstäblich mit offenen Karten spielt, veröffentlicht nachvollziehbare Informationen und Hinweise zu eben diesen Themen direkt online.

Darüber hinaus sollte sich der Freund des Glücksspiels auch selbst schützen. Bevor der Klick ins Online Casino erfolgt (bzw. die Registrierung ausgeführt wird), ist Recherche nötig. Wer in Foren oder Ratgebern auf Warnungen stößt, merkt schnell: Hier ist es um den Spielspaß nicht sehr gut bestellt. Zudem gilt wie bei jeder Online-Registrierung, dass die Anmeldedaten natürlich niemandem verraten werden. Grundsätzlich können auch alle Maßnahmen für einen sicheren Umgang im Internet aufgegriffen werden. Die Verbraucherzentrale hat diese hier zusammengefasst: https://www.verbraucherzentrale.de/abzocke-im-internet-6.

4.)    Was hat es mit den ganzen Bonus-Leistungen auf sich?

Bonuszahlungen sind vor allem eins: verlockend! Ob eine Bonuszahlung sich auch wirklich auszahlt, kann nur nach dem Blick ins Kleingedruckte beantwortet werden. Gut ist, wenn beispielsweise via „Willkommensbonus“ der erste Einsatz einfach direkt verdoppelt wird. Doch auch im Spielfluss werden Boni angeboten. Bevor man sich allerdings zu früh freut, ist es wichtig herauszufinden, wann der gewährte Bonus auch ausgezahlt wird. Steht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass der Bonus ausbezahlt wird, wenn eine bestimmte Zeit vergangen ist, gibt es meist keinen Haken. Steht dort allerdings geschrieben, dass der Bonus nur bezahlt wird, wenn in einem bestimmten Zeitraum X der Umsatz verdoppelt wurde, dann ist eine Auszahlung weit weniger realistisch.

5.)    Werden Online Casinos die realen Spielhallen ablösen?


Las Vegas ohne Casinos? Diese Vorstellung erscheint doch sehr abwegig. Foto: pixabay.com © tpsdave (CC0 Public Domain

Natürlich ist es recht unvorstellbar, dass es in der Spielermetropole Las Vegas langfristig keine Casinos mehr geben wird. Der Gang ins reale Casino wird wohl nach wie vor als Event zelebriert werden, bei dem auch der Rahmen – samt Dresscode und Dinner – eingehalten wird. Das Login beim Online Casino ist hingegen die Allzeit-Bereit-Variante ohne viel Vorbereitungszeit. Egal ob abends auf der Couch oder morgens zum Frühstück – mit nur wenigen Klicks ist man eingeloggt und kann seinem Hobby nachgehen. Letztlich ist es eine Frage der individuellen Situation, ob der Gang ins Casino oder der Klick zur Online-Variante angestrebt wird.

6.)    Ist das Risiko einer Spielsucht im Online Casino größer?

Grundsätzlich gilt: Glücksspiel kann süchtig machen. Wer allerdings in der realen Welt und online Sicherheitsmaßnahmen anwendet, der kann seinem Hobby nachgehen, ohne anschließend zum Entzug zu müssen. Natürlich ist die permanente Verfügbarkeit eine Gefahr, doch diese ist auch nicht größer als der innere Zwang in sozialen Netzwerken zu interagieren oder die Gefahr, eben dort zum Mobbing-Opfer zu werden.

Foto: pixabay.com © englishlikeanative (CC0 Public Domain

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?