Orgasmus-Check: So lange brauchen Mädels, bis sie beim Sex kommen

Bestätigt sich das Vorurteil?

Orgasmus-Check: So lange brauchen Mädels, bis sie beim Sex kommen: Bestätigt sich das Vorurteil?
Quelle: lucicatalin / shutterstock.com

Mädels kommen beim Sex bekanntlich viiiel langsamer als ihre Bettgefährten. Aber wieviele Minuten trennen die beiden Geschlechter tatsächlich vom lustvollen Höhepunkt? Forscher der Brown University haben das jetzt herausgefunden.

Soviel steht fest: Frauen kommen wesentlich schneller zu Sache, wenn sie selbst Hand anlegen. Dann brauchen sie nämlich nur maximal vier Minuten bis zum Orgasmus.

Sobald ein Typ im Spiel ist, verzögert sich die ganze Geschichte. Denn dann können locker zehn bis zwanzig Minuten vergehen, bis die Lady ihren Höhepunkt erreicht. Männer haben es meistens eilig zwischen den Laken: Vom Vorspiel bis zum Abschuss vergehen gerade mal sieben bis vierzehn Minuten. Von dem Augenblick an, wenn sie in die Frau eindringen, dauert es nur noch schlappe zweibis drei Minuten.

Wenn Typen es sich selbst machen, legen sie mit zwei Minuten eine Rekordzeit an den Tag. Dass die Mädels etwas länger brauchen, dachten wir uns ja, aber das es bei euch dann doch so schnell geht, liebe Männer?! Heftig.

Foto: lucicatalin / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?