Paris Hilton auch 2014 im Amnesia

Die DJ-Barbie verlängert ihren Vertrag

Paris Hilton auch 2014 im Amnesia: Die DJ-Barbie verlängert ihren Vertrag
Berichten des TMZ zufolge hat Paris Hilton jetzt ihre Residenz im Amnesia Club auf Ibiza verlängert. Das dürfte vielen EDM-Fans aber gar nicht schmecken. 
Schon das Engagement der Hotel-Erbin für die diesjährige Partysaison auf der Insel sorgte für viel Kritik an dem Club, der doch sonst eigentlich für qualitativ hochwertige elektronische Musik und Partyreihen mit Top-DJs bekannt ist. 

Aber nicht nur die Fans machten ihrem Unverständnis über die Partyreihe mit Paris Hilton Luft, auch Musiker wie
Afrojack und Deadmau5 kritisierten die Entscheidung des Clubs. Stimmen wurden laut, dass der Club nur profitorientiert handle, statt dass die Musik im Vordergrund stünde. 

Tatsächlich scheint man primär daran interessiert zu sein, den Club voll zu bekommen. Das scheint mit einem Auftritt von
Paris Hilton gesichert. Die Blondine bleibt der Insel also auch im nächsten Jahr nicht erspart. Ob das Amnesia damit nicht seinem guten Ruf geschadet hat?

Impressionen von der „Foam & Diamonds“-Partyreihe:
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?