Parookaville 2016: Diese Superstars kommen nach Weeze

Das Festival erweitert sein Mega-Line-Up.

Parookaville 2016: Diese Superstars kommen nach Weeze: Das Festival erweitert sein Mega-Line-Up.
Quelle: ©Felix J Hild/Parookaville

50.000 Besucher plus 100 hochkarätige Top-Acts hauchen der Festivalstadt Parookaville vom 15. bis 17. Juli Leben ein. Das ausverkaufte Event auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens Weeze beweist mit seiner neuesten Line-Up-Ankündigung, dass es locker mit der internationalen Festivalszene mithalten kann. 

Bühne frei für Afrojack! Der niederländische DJ löst in diesem Jahr zum ersten Mal sein Ticket für das Parookaville und steht am Freitag (15. Juli) auf der Mainstage. Im Backstagebereich trifft die aktuelle Nummer 8 der DJ Mag Top 100 auf seinen Landsmann Tiesto, der bereits als Parookaville-Act auf der Liste steht.   

Ebenfalls im Dezember bestätigt wurden Danny Avila, Martin Solveig, NERVO, Showtek und Tujamao sowie Parookaville-Resident DJ FRDY. Ergänzt wird die muntere DJ-Runde von Deorro, der bereits im letzten Jahr während der Festival-Premiere auflegte. Fun fact: Der Amerikaner ließ sich ein Parookaville-Tattoo auf den Arm stechen!

Auch für den Festival-Samstag rollt Verstärkung an: Neben Mega-DJ Steve Aoki hat sich das Duo Blasterjaxx angemeldet. Im Vorprogramm heizen Fedde Le Grand und die Ostblockschlampen das Parookaville-Publikum an.

Neben der Hauptbühne bietet das Parookaville 2016 sieben weitere Stages. Auf Stage 2 sind am Freitag unter anderem Moguai, Aka Aka, Alle Farben, Sam Feldt, Watermät und Lost Frequencies. Samstag geben sich CesqeauxMoksiJAUZWill SparksWiwek sowie Yellow Claw die Ehre.

Auf der Stage 3 haben &MEClaptoneJuliet SikoraLexer, P.A.C.O.Paji LIVESascha Braemer und Tube & Berger am Festival-Samstag unter Kontrolle. 

Ein weiterer Superstar hat seine Anwesenheit in Weeze angekündigt: Der weltbekannte Ibiza-Club Pacha wird dieses Jahr Teil der Parookaville-Family und eröffnet am Festivalwochenende seine Pforten.

Weitere Ankündigungen in Sachen Line-Up machen die Veranstalter Ende April. Wir sind gespannt!

Ein paar Wochen dauert es noch, bis der Wahnsinn wieder in Weeze regiert! Bis dahin kannst du dir die Zeit in unserem Parookaville-Special vertreiben.

Foto: ©Felix J Hild/Parookaville
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?