Perfekt für den Sommer: Dieses Popcorn ist Minus 190 Grad kalt

Es verleiht dir einen dampfenden Drachen-Atem.

Perfekt für den Sommer: Dieses Popcorn ist Minus 190 Grad kalt: Es verleiht dir einen dampfenden Drachen-Atem.
Quelle: crescendoicecream/Instagram

Wer bei der Hitze im Sommer irgendwann kein Eis mehr sehen kann, findet nun die perfekte Alternative, wenn es um einen erfrischenden Snack für zwischendurch geht. Die Rede ist von eiskaltem Popcorn mit echtem Wow-Effekt.

Momentan kursiert im Netz ein abgefahrener Foodtrend, der optimal zu den aktuellen Temperaturen passt. Die Rede ist vom „Dragon Breath Popcorn“, das Minus 190 Grad kalt ist. Außerdem sieht es total cool aus, weil es nicht nur bunt ist, sondern auch noch dampft. Aber das „Dragon Breath Popcorn“ hat nicht umsonst seinen mysteriösen Namen: Wenn man es isst, steigt einem Qualm aus Mund und Nase – als würde ein Drachen ausatmen.

Aber keine Angst, der Qualm des Popcorns ist vollkommen ungefährlich. Er entsteht dadurch, dass die eingefrorene Feuchtigkeit im warmen Mund verdampft. Der Snack wir nämlich mit flüssigem Stickstoff schockgefroren und erzeugt so seinen märchenhaften Effekt.

 

Ein Beitrag geteilt von Suz (@justmizpeach) am

In den USA ist der Trend bereits sehr verbreitet und wird nicht nur als Popcorn angeboten, sondern auch als Frühstücks-Flakes. Bei uns in Deutschland gibt es aber auch schon einige Eisdielen, bei denen wir den Drachen-Atem bekommen.

Foto: crescendoicecream/Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?