Prost: Diese Firma spendiert dir vier Tage Kater-Urlaub im Jahr

Work hard, play hard.

Prost: Diese Firma spendiert dir vier Tage Kater-Urlaub im Jahr: Work hard, play hard.
Quelle: Melanie Lemahieu / shutterstock.com

Es gibt fast nichts Schlimmeres, als sich mit einem dicken fetten Kater ins Büro zu schleppen. An diesen grausamen Hangover-Tagen bekommen wir nichts auf die Kette, bekämpfen ausschließlich unseren Brechreiz und ernähren uns von Aspirin. Es macht also eigentlich gar keinen Sinn, überhaupt auf der Arbeit zu erscheinen. Ein sehr entspannter Arbeitgeber aus England sieht das ganz genauso.

Das britische Konzertticket-Unternehmen Dice schenkt seinen glücklichen Mitarbeitern unfassbare vier (!) Urlaubs-Kater-Tage im Jahr. Wenn einer der Angestellten mal wieder über die Stränge geschlagen hat, muss er sich bloß sein Handy schnappen und eine knappe WhatsApp-Nachricht an den Boss verschicken. Die Krankmeldung besteht aus nur drei Icons: Das Musik-, Bier-, und Krank-Emoji. Sobald das Smilie-Trio beim Dice-Gründer Phil Hutcheon ankommt, gilt das als offizieller gelber Schein.

Es gibt nur einen kleinen Haken. Der Grund für die Sauf-Eskapade muss mit dem Job zusammenhängen. Soll heißen: Du darfst nur blaumachen, wenn du dich am Vorabend auf einem Konzert weggeschädelt hast. Machbar oder?

Der Boss des feierfreundlichen Unternehmens erklärte seine Einstellung so: „Unser Team lebt für Musik und einige unserer fettesten Deals wurden nach einem Gig gemacht. Wir vertrauen einander und wollen, dass unsere Mitarbeiter offen sind für nächtliche Live-Musik-Sessions“. Alles klar, Bewerbung ist raus.

Foto: Melanie Lemahieu / shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?