Q-Base 2007

Q-Base 2007:

Die Gestaltung wurde dieses Jahr verändert: Jedes Land wird wieder seinen eigenen Bunker haben, jedoch wird die Aufmachung ein wenig anders sein. Die größten und beliebtesten Dance Music-Richtungen werden die größte Aufmerksamkeit bekommen. Die Bunker werden erweitert, so dass mehr Leute hinein passen und so problemlos in dem Bunker ihrer Wahl feiern können. Und was darf bei keinem Festival fehlen? Die Open Air-Bühne! Und die gibt es nun auch beim Q-Base!


Auch in diesem Jahr ist das Line-Up wieder gigantisch! Sowohl national, als auch international bekannte DJs werden Eure Ohren wieder mit den besten elektronischen Klängen versorgen.


Weitere Informationen findet ihr unter Q-dance.nl.

Die Gestaltung wurde dieses Jahr verändert: Jedes Land wird wieder seinen eigenen Bunker haben, jedoch wird die Aufmachung ein wenig anders sein. Die größten und beliebtesten Dance Music-Richtungen werden die größte Aufmerksamkeit bekommen. Die Bunker werden erweitert, so dass mehr Leute hinein passen und so problemlos in dem Bunker ihrer Wahl feiern können. Und was darf bei keinem Festival fehlen? Die Open Air-Bühne! Und die gibt es nun auch beim Q-Base!

Auch in diesem Jahr ist das Line-Up wieder gigantisch! Sowohl national, als auch international bekannte DJs werden Eure Ohren wieder mit den besten elektronischen Klängen versorgen.

Weitere Informationen findet ihr unter Q-dance.nl.

Die Gestaltung wurde dieses Jahr verändert: Jedes Land wird wieder seinen eigenen Bunker haben, jedoch wird die Aufmachung ein wenig anders sein. Die größten und beliebtesten Dance Music-Richtungen werden die größte Aufmerksamkeit bekommen. Die Bunker werden erweitert, so dass mehr Leute hinein passen und so problemlos in dem Bunker ihrer Wahl feiern können. Und was darf bei keinem Festival fehlen? Die Open Air-Bühne! Und die gibt es nun auch beim Q-Base!

Auch in diesem Jahr ist das Line-Up wieder gigantisch! Sowohl national, als auch international bekannte DJs werden Eure Ohren wieder mit den besten elektronischen Klängen versorgen.

Weitere Informationen findet ihr unter Q-dance.nl.

Die Gestaltung wurde dieses Jahr verändert: Jedes Land wird wieder seinen eigenen Bunker haben, jedoch wird die Aufmachung ein wenig anders sein. Die größten und beliebtesten Dance Music-Richtungen werden die größte Aufmerksamkeit bekommen. Die Bunker werden erweitert, so dass mehr Leute hinein passen und so problemlos in dem Bunker ihrer Wahl feiern können. Und was darf bei keinem Festival fehlen? Die Open Air-Bühne! Und die gibt es nun auch beim Q-Base!

Auch in diesem Jahr ist das Line-Up wieder gigantisch! Sowohl national, als auch international bekannte DJs werden Eure Ohren wieder mit den besten elektronischen Klängen versorgen.

Weitere Informationen findet ihr unter Q-dance.nl.

Dieses Jahr veranstaltet Q-Base zum dritten Mal das Festival für die etwas härter Gesottenen. Das strategisch günstig gelegene Militär-Resort Weeze, direkt an der deutsch-holländischen Grenze gelegen, bietet mit seinen verschiedenen Bunkern und Hangars die optimale Basis für die diversen musikalischen elektronischen Stilrichtungen.

Q-Base 2007EURO - TECH
OSCAR MULERO, SPEEDY J -LIVE, MARCO REMUS, MISS DJAX -LIVE-, BILLY NASTY (NL), u.a.
THE NETHERLANDS
DEEPACK, DJ ISAAC, DURO, MIKE HEART, BAS & RAM, u.a.
GERMANY
KAI TRACID, COSMIC GATE, MELANIE DI TRIA, SAM PUNK u.a.
BELGIUM / FRANCE
YVES DERUYTER , SEB B (FR), DJ GHOST (BE), THOMAS WINKLES (FR) u.a.
SWITZERLAND
(HOSTED BY OXA)

MAX B GRANT, LADY TOM, SNOWMAN, PHILIPPE ROCHARD u.a.
ITALY
TECHNOBOY, DANIELE MONDELLO, SUPER MARCO MAY u.a.
GLOBAL HARDCORE
STUNNED GUYS (IT), VINCE (NL), SCOTT BROWN (UK), PAVO (NL), OUTBLAST (NL) u.a.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?