Raus aus der Friendzone: Forscher basteln an Pille für shy guys

Das Viagra für dein Selbstbewusstsein!

Raus aus der Friendzone: Forscher basteln an Pille für shy guys: Das Viagra für dein Selbstbewusstsein!
Quelle: Photo by Chris Benson on Unsplash

Frauen wollen gerne erobert werden. Das ist nichts Neues, resultiert jedoch darin, dass sich ein ziemlich veraltetes Verhaltensmuster noch heute fest in den Köpfen verankert hat: Männer müssen demnach den ersten Schritt machen und Frauen ansprechen. Doch nicht jeder, der gern möchte, kann sich zu diesem ersten Schritt auch einfach so durchringen und die Frau seiner Träume ansprechen. Die Lösung: Eine Pille gegen Schüchternheit.

Die Idee ist so einfach, wie genial: Mit Hilfe einer kleinen Pille, wird aus jedem shy guy ein echter Draufgänger. Und was vorher undenkbar war, soll wie von Zauberhand klappen: Die Angebetete anzusprechen. Endokrinologen des Londoner King’s College haben herausgefunden, dass das Hormon „Kisspeptin“ nicht nur das Sozialverhalten regulieren, sondern auch männliche Lust ankurbeln und Ängste reduzieren kann, wie watson.ch berichtet. 

Das seit den 1990er Jahren bekannte Hormon wurde bisher primär mit Schwangerschaft und Pubertät, also Phasen starker hormoneller Veränderung, in Verbindung gebracht. Darüber hinaus hat Kisspeptin auch eine positive neuronale Wirkung im Bereich der Amygdala. Diese Hirnregion ist u.a. für Erregung und Lust zuständig.
Tests an männlichen Mäusen zeigten, dass sich die Nager weniger ängstlich zeigten. Und auch ihr Interesse an den Mäusedamen stieg merklich an. Der Name Kisspeptin hätte also kaum passender gewählt werden können. Denn irgendwie hat das Ganze auch mit Küssen zu tun!

Eine weitere Studie am Londoner Imperial College fand zudem heraus, dass sich Kisspeptin positiv auf die Libido auswirkt. Demzufolge hebt sich sowohl die Stimmung, als auch der innere Antrieb. Der amerikanische Krebsbiologe Danny Welsh beschäftigt seit 1996 mit den Auswirkungen des Hormons auf den Menschen. Die Substanz, so Welsh, „führt nicht notwendigerweise dazu, dass Menschen mehr Sex haben. Aber sie haben mehr Spaß dabei.“


Gif via giphy.com 

Foto: Photo by Chris Benson on Unsplash



 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?