Rock am Ring 2014: Live-Stream

Der Abschied vom Nürburgring in TV, Radio und Web.

Rock am Ring 2014: Live-Stream: Der Abschied vom Nürburgring in TV, Radio und Web.

Am Anfang des Jahres hätten wohl weder Fans noch Veranstalter damit gerechnet, dass das diesjährige Rock am Ring Festival ein ganz Besonderes wird. Denn neben Partystimmung wird auch der Abschiedsschmerz diesmal eine Rolle spielen. Durch Unstimmigkeiten mit den neuen Besitzern des Nürburgrings wird das Event zum letzten Mal an der berühmten Rennstrecke stattfinden und 2015 wahrscheinlich in Mönchengladbach. Noch ein Grund mehr für die Daheimgebliebenen, den Rock am Ring via Live-Stream mitzuverfolgen.

Auch 2014 wird das Festival wieder auf zahlreichen Plattformen in Echtzeit zu sehen sein. Wieder ganz vorne mit dabei sind wieder SWR3, DasDing und EinsPlus, die an allen vier Festivaltagen ab 18 Uhr live bis Nachts um drei übertragen. Das bedeutet mehr als 34 Stunden lang Konzerte, Interviews, Backstage-Reportagen und Berichterstattung. Auch mit dem Smartphone ist es möglich, Rock am Ring über EinsPlus zu streamen.

Damit ihr auch immer wisst, wann ihr einzuschalten habt, findet ihr auf jeder Streaming-Page zusätzlich die Spielzeiten eurer Lieblingsbands und Künstler. Die jeweiligen offiziellen Seiten von Rock am Ring, das bedeutet YouTube, Facebook, Google+ und Twitter, werden außerdem noch mit aktuellen Inhalten von SWR3 und DasDing bespielt. Rockfans sind undum versorgt!

Wer noch Infos zu Rock am Ring 2014 oder Bilder aus den vergangenen Jahren sucht, der sollte in unserem „Rock am Ring“-Special vorbeischauen.

Foto: Denis (only 1 n) via Flickr

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?