Ruhr in Love 2013: Live-Übertragungen

Live-Streams und Ticker aus Oberhausen.

Ruhr in Love 2013: Live-Übertragungen: Live-Streams und Ticker aus Oberhausen.
Das elfte Ruhr-in-Love-Festival findet diesen Samstag, also am 29. Juni 2013 in der Zeit von 12 Uhr bis 22 Uhr im OlgaPark Oberhausen statt. Das Line-Up steht und verspricht viel Abwechslung. Doch was machen diejenigen, die nicht dabei sein können, um die regionale Familienfeier der Techno-Gemeinde mitzuerleben? Für die gibt es zum Glück einige Live-Übertragungen und Streams.
Radio Basslover verspricht zumindest, sich an einem Radio-Livestream zu versuchen, immer unter der Voraussetzung, dass der Internetempfang vor Ort ausreichend ist. Genau dies wurde nämlich vergangenes Jahr zum Problem.

Ansonsten könnt ihr die Geschehnisse des Festivals natürlich im virtualnights Festivalticker verfolgen. Hier werdet ihr über alles Wichtige auf dem Laufenden gehalten. Speziell natürlich über die Ereignisse, die sich auf unserem eigenen Floor ereignen. Eindrücke der Besucher des Spektakels inklusive.

Das
Hitradio MSOne kündigt derweil ein Ruhr in Love-Special an. Am kommenden Donnerstag, dem 27. Juni startet ab 20 Uhr ein 10(!)-stündiges Special zu dem großen Szene-Festival. Die wöchentliche Sendung „Delicious Housetunes“ sendet an diesem Tag nicht nur Infos über die Künstler, zu hören gibt es außerdem Live-Sets vieler Headliner der diesjährigen Ausgabe.

Also, nächsten Donnerstag das Radio einfach auf die Frequenz 95,5 stellen und im Voraus schon mal erste Eindrücke vom erlesenen Line Up bekommen. Zur Einstimmung sozusagen. Ab dem 29. Juni könnt ihr dann mit uns das Festival im Lifeticker verfolgen. So entgeht euch sicher nichts Wichtiges an diesem Festival-Wochenende. Feiert einfach zuhause mit!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?