Ruhr-in-Love 2016: Achtung, Änderung im Line-Up

Dieser DJ musste leider absagen.

Ruhr-in-Love 2016: Achtung, Änderung im Line-Up: Dieser DJ musste leider absagen.
Quelle: Veranstalter
In rund einem Monat findet das große Familienfest der Elektromusik wieder im OlgaPark. Doch jetzt musst ein Act seine Teilnahme an Ruhr-in-Love 2016 leider absagen.
Traurig aber wahr: Danny Avila wird am 2. Juli nicht im OlgaPark auflegen. Der spanische DJ ist für einen wichtigen Sponsorentermin in den USA verpflichtet worden. Schade. Aber die Veranstalter haben bereits für nicht weniger grandiosen Ersatz gesorgt. 

Tujamo wird die Lücke im Line-Up füllen. Der international bekannte DJ tourt derzeit mit seinem Mega-Hit „Booty Bounce“ durch die USA, der sicher auch bei Ruhr-in-Love 2016 für Stimmung sorgen wird.

Eine Übersicht über das komplette Line-Up und alle 40 Floors findest du HIER



Foto: Veranstalter
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?