Schock-Nachricht: Jetzt droht eine Bier-Krise

Wir müssen nun ganz tapfer sein.

Schock-Nachricht: Jetzt droht eine Bier-Krise: Wir müssen nun ganz tapfer sein.
Quelle: givaga/Shutterstock.com

Welche Nachricht könnte Deutschland wohl schlimmer treffen, als eine Horror-Meldung zu einem echten Kulturgut. Doch nun müssen wir unserem schrecklichsten Albtraum ins Gesicht blicken und ganz tapfer sein: Es droht eine Bier-Krise.

Wenn sogar schon die Brauereien davor warnen, ist damit echt nicht mehr zu spaßen. Aber leider stehen uns harte Zeiten bevor. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden nun zeigt, wird das Bier immer teurer. Im Juni stiegen die Preise um 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Laut Welt begründen viele große Unternehmen die erhöhten Preise mit Kostensteigerungen für Logistik, Löhne, Energie und Rohstoffe.

GIF via giphy.com

Und es gibt noch ein zweites Problem. Scheinbar wird das Leergut zuhause bei vielen wie ein echter Schatz gehortet. Daher musste die Bochumer Brauerei Moritz Fiege nun sogar einen Aufruf starten, damit die Leute ihre Pfandflaschen zurückbringen. „Obwohl wir regelmäßig neues Leergut nachkaufen, werden in unserer Abfüllung gerade die Flaschen knapp, teilt das Unternehmen auf ihrer Facebook-Seite mit. Und wir wollen ja schließlich nicht plötzlich auf dem Trockenen liegen.


Foto:  givaga/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?