Sellotape: Kleb dich krank

Mehr als nur Mut zur Hässlichkeit!

Sellotape: Kleb dich krank: Mehr als nur Mut zur Hässlichkeit!

Nachdem auf Facebook der Hype um das Trinkspiel mittlerweile vorbei ist, setzt sich ein neuer Trend fort. Er kommt aus Großbritannien und Australien und nennt sich Sellotape-Selfie (dt: Klebeband). 

Wie wir bereits berichteten, lassen sich immer mehr verrückte Trends im Internet finden. Bis vor kurzem haben die User auf Facebook noch 0,5 Liter Bier geext und ihre Freunde nominiert, das gleiche zu tun. Tragischerweise kamen durch dieses Spiel sogar junge Menschen ums Leben. Nicht nur Biernomierungen gehören zu den Trends in diesem Jahr, auch „Photobombing“. Stars wie Sienna Miller, Miranda Kerr und Orlando Bloom wurden schon Opfer ihrer im Hintergrund posenden Kollegen Johnny Depp oder Jared Leto. Ganz aktuell ist auch der Trend des „Whaling“. Wer es nicht kennt, hat auch nichts verpasst. Wie der Name schon sagt, versuchen die Menschen dabei, sich wie ein Wal beim Auftauchen zu bewegen. Ob dahinter ein Sinn steckt? Nicht wirklich, scheint aber Spaß zu machen.

Ziemlich verrückt unsere Welt, oder? Falls ihr denkt, verrückter geht es nicht, habt ihr euch leider getäuscht. Vergesst die stinknormalen Selfies, auf denen die meisten ihren Schmollmund zum Vorschein bringen. Jetzt heißt es: Fratze ziehen! Um ein sogenannten Sellotape-Selfie zu schießen, müsst ihr euch Tesa um den Kopf wickeln, dabei ein Ohr oder ein Auge einquetschen, den Mund verziehen und die Nase rümpfen. Der Sellotape-Selfie folgt einem ähnlichen Grundprinzip wie dem Trinkspiel, nur eben ohne Bier. Das Foto wird also auf Facebook hochgeladen und drei Freunde werden nominiert, sich ebenfalls Tesa ins Gesicht zu kleben. Ganz schmerzfrei ist der Trend sicherlich nicht, läuft auch eher schleppend an in Deutschland. Die Facebook-Gruppe "Sellotape Selfies" zählt derzeit ca. 57.000 Mitglieder. Damit ihr ein Beispiel habt, wie schön man sich sein Gesicht verkleben kann, haben wir ein hübsches Foto aus der Facebook-Gruppe rausgesucht.

 

Alle Artikel jetzt auch in unserer neuen virtualnights-App!
Jetzt downloaden!

Foto: Felipe Nogs via photopincc
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?