Sex, Drogen & Gewalt: Bayrische Schulfete eskaliert härter als Project X

„Verschiedene Personen befriedigten sich selbst oder hatten Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit.“

Sex, Drogen & Gewalt: Bayrische Schulfete eskaliert härter als Project X: „Verschiedene Personen befriedigten sich selbst oder hatten Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit.“
Quelle: ArtOlympic/shutterstock.com
Für einige war das wohl die Party des Jahres, für die Veranstalter der blanke Horror. Was auf einer Abi-Party im Weidenbacher Stadtteil Triesdorf passiert ist, ist kaum noch zu überbieten.
Der Verein „Triesdorfer Schüler und Studenten“ (VTS) veranstaltet regelmäßig Partys in dem beschaulichem bayrischen Stadtteil und muss sich jetzt zerknirscht die Frage stellen, ob es nach so einem Exzess überhaupt noch weitergehen kann

In einem Facebook-Post listet der Verein auf, was alles so schief gelaufen ist - leider wurde dieser Post mittlerweile wieder gelöscht. Dank Screenshot können wir dir hier einen Ausschnitt zeigen.

1. „Es wurde zu viel Alkohol in zu kurzer Zeit konsumiert.“ Durch den übermäßigen Alkoholkonsum mussten mehrere Leute die Party verlassen oder von Sanitätern behandelt werden. 

2. „Verschiedene Personen befriedigten sich selbst oder hatten Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit.“

3. „Die Toilettenanlagen wurden im schlimmsten Maße verunreinigt, sodass es kaum mehr möglich war, sie zu benutzen.“

4. „Es wurden in der Öffentlichkeit Drogen konsumiert.“

5. „In Richtung der Sanitäter wurde eine Glasflasche geworfen.“


Screenshot via focus.de

Das alles scheint nur ein Teil dessen zu sein, was passiert ist - quasi die Krönung der Party

Jetzt überlegt der Verein, wie eine solche Eskalation beim nächsten Mal vermieden werden kann. Dabei liegen Vorschläge aus dem Tisch wie: Schnaps erst ab 23 Uhr ausschenken, erhöhte Kontrollen beim Einlass oder die Getränke nur noch in Plastikbechern auszugeben. 

Ob das alles hilft? Wir werden es wahrscheinlich bei der nächsten Feier des VTS erfahren. ;)

Foto: ArtOlympic/shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?