Sex für die Ohren: Dieses Start-up macht Pornos zum Hören

Eine Alternative zu Filmen?

Sex für die Ohren: Dieses Start-up macht Pornos zum Hören: Eine Alternative zu Filmen?
Quelle: Vidar Nordli-Mathisen/Unsplash

Wenn man an Pornos denkt, hat man in der Regel Sexfilmchen im Kopf. Doch die sind vielen Frauen oftmals zu „schmuddelig“. Ein Unternehmen hat sich nun eine andere Art von Erotik ausgedacht, die speziell die weiblichen Nutzer anregen soll.

Spätestens seit dem Erfolg der „50 Shades of Grey“-Reihe ist klar, dass auch Frauen auf erotische Fantasien stehen. Dennoch sind gewöhnliche Sexfilme für viele immer noch ein echtes Tabu. Zwar gibt es mittlerweile auch immer mehr Pornofilme, die speziell für Frauen sind, aber scheinbar ist auch ein anderer verführerischer Zugang möglich – wie bereits die Erotik-Bücher zeigen.

GIF via giphy.com

Ein deutsches Paar hat nun das Start-up Femtasy gegründet, das sich genau mit diesem Thema beschäftigt. Doch statt Pornos zu lesen oder anzuschauen, kann man sie in diesem Fall anhören. Die Gründer Nina Julie Lepique und Michael Holzner wollen nämlich mit Erotik-Hörspielen den Markt erobern, die besonders für Frauen eine Alternative zum Sexfilm darstellen sollen.

Während Männer zur sexuellen Stimulation gerne Bilder sehen, nutzen Frauen in der Regel ihr Kopfkino. Und genau da passen die erotischen Hörspiele perfekt in eine echte Marktlücke. Um die Inhalte ideal auf die Zielgruppe abzustimmen, hat das Start-up-Team im Vorfeld 1.500 Frauen zu ihren sexuellen Vorlieben befragt und daraufhin das erste Hörspiel produziert.

GIF via giphy.com

Wie Gründerszene schreibt, gibt es bei Femtasy rund 320 Audiobeiträge, die verschiedene Vorlieben ansprechen und sowohl von Männern als auch von Frauen eingesprochen sind. Darunter werden einerseits konkrete Sexpraktiken beschrieben und andererseits einfach nur Geschichten vom Verliebtsein erzählt. Dadurch eignen sich die Hörspiele nicht nur zur reinen Lustbefriedigung, sondern auch zur allgemeinen Unterhaltung.

Foto: Vidar Nordli-Mathisen/Unsplash

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?