Sex No-Gos: Das sind die zehn größten Lustkiller

Es hätte so schön werden können ...

Sex No-Gos: Das sind die zehn größten Lustkiller: Es hätte so schön werden können ...
Quelle: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com
Doch plötzlich ist die Luft raus. Wie das sein kann? Diese Lustkiller löschen jeden noch so viel versprechenden Funken Erotik!
1. Mangelnder Körpereinsatz! Niemand möchte einen sterbenden Schwan oder toten Fisch im Bett haben.

2. Du möchtest seinem besten Stück einen Namen geben? Lass es! Das kann ganz schnell nach hinten losgehen.

3. Auf muffige Gerüche hat keiner Lust. Bitte vorher für Frische sorgen!

4. Bauchweghöschen statt sexy Unterwäsche: Bei diesem Anblick bleibt sein Penis leider in der Hose.

5. Zuschauer statt Zweisamkeit? Das turnt ab! Hunde, Katzen, Mütter und andere Lebewesen bitte raus!

6. Die Babysprache. Sie ist gerade mal so sexy wie eine Scheibe Toastbrot.

7. Motto-Shirts und Superhelden-Unterwäsche gehen gar nicht. Frauen wollen einen Hulk "im" Bett und nicht "auf" der Hose.

8. Bestimmte Kleidungsstücke anlassen weil die Körprteile darunter einem selbst nicht gefallen? Absolut unerotisch. Mut zur Nacktheit!

9. Brüste sind keine Wunderlampen. Also bitte nicht kräftig darauf losrubbeln.

10. „Macht doch nichts dass ich meine Tage habe?“ Und was, wenn doch? Mädels, vermeidet dieses No-Go und signalisiert rechtzeitig, was los ist.

Na, dann steht der Liebesnacht ja nichts mehr im Wege!

Foto: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?